Evotec
- Jonas Lerch

Evotec: 3 Gründe sprechen jetzt für den Kauf

Ausbruch aus der kurzfristigen Abwärtsbewegung und eine hochinteressante, strategische Partnerschaft – Evotec liefert aktuell genügend Kaufargumente. Jetzt melden sich die Experten zu Wort.

Kaufen, kaufen, halten: so lauten die drei neuen Analystenmeinungen zur Evotec-Aktie der letzten beiden Wochen. Durchschnittliches Kursziel der jüngsten Einschätzungen: 23,33 Euro. Insgesamt erwarten acht Experten einen Zielkurs von 23,81 Euro (Plus 35,8 Prozent im Vergleich zum aktuellen Kurs).

Analyst Igor Kim von der Investmentbank Oddo BHF stufte den Titel bereits im September auf 26,00 Euro hoch: „Die anhaltend positiven Nachrichten nach den starken Quartalszahlen sprechen für die Aktie und rechtfertigen eine Anhebung des Kursziels.“

Damit liefert die Evotec-Aktie gleich drei Kaufgründe:

c) Analysten erwarten ein enormes Kurspotenzial von knapp 36 Prozent

Biotech-Top-Deal

Auch DER AKTIONÄR sieht bei der Evotec-Aktie noch reichlich Luft nach oben – und setzt deshalb sowohl im Hebel-Depot als auch im Real-Depot auf den MDAX/TecDAX-Titel. Das Kursziel liegt bei 23,00 Euro. Anleger nutzen die Gunst der Stunde und greifen jetzt zu.

 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" und "Hebel-Depot" von DER AKTIONÄR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: