Bet-at-Home
- Michael Schröder - Redakteur

Ersatz für Braas Monier: Bet-at-home.com vor schnellem SDAX-Aufstieg?

Bet-at-home.com kann sich Hoffnungen auf einen schnellen Aufstieg in den SDAX machen. Einem Zeitungsbericht zufolge stehen die Chancen gut, den Dachpfannen-Hersteller Braas Monier abzulösen. Eine entsprechende Meldung sollte der Aktie von Bet-at-home.com neuen Rückenwind geben.

Das Handelsblatt schreibt unter Berufung auf Experten: Rund zwölf Jahre nach dem Börsengang kann sich Bet.at.home.com Experten zufolge Hoffnungen auf einen Einzug in den deutschen Kleinwerte-Index SDAX machen. Hintergrund: Standard Industries sicherte sich dem Vernehmen nach knapp 94 Prozent der Braas-Anteile. Weil der Streubesitz damit unter die Mindest-Schwelle von zehn Prozent fällt muss Braas seinen Platz im SDAX umgehend räumen - den Regeln der Deutschen Börse zufolge meist binnen zwei Handelstagen.

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: