Electronic Arts
- Benedikt Kaufmann

Electronic Arts: Spiele-Aktie mit Überraschungserfolg +12%

Electronic Arts teasert das neue Spiel „Apex Legends“ mit folgenden Worten an: Die nächste Evolutionsstufe von Battle Royale. Bereits drei Tage nach dem Erscheinen hat das Spiel laut dem Entwickler 10 Millionen Spieler. Noch wesentlich weniger als Mega-Hit Fortnite doch das reicht, um die Aktie zwölf Prozent nach oben zu katapultieren.

Das neue EA-Spiel „Apex Legends“ hat innerhalb der ersten drei Tage seit Veröffentlichung mehr als 10 Millionen Spieler gewonnen. Ein Überraschungserfolg für den Publisher Electronic Arts. Der Spiele-Konzern versucht jetzt mit „Apex Legends“ vom Hype rund um den erfolgreichen Spielmodus Battle-Royale zu profitieren.

Wie in dem erfolgreichen „Fortnite“ ist das Ziel des Shooters, mit seinem Team als einzige das Rundenende zu erleben. „Apex Legends“ ist kostenlos spielbar, bietet Battle-Royale mit unterschiedlichen Charakterfähigkeiten und sorgt mit Skins, Lootboxen sowie einem Battle Pass für allerlei Anreize zum Geldausgeben.

Die Veröffentlichung am Monat kam dabei überraschend ohne große Marketing-Kampagne. Ähnlich überraschend veröffentlichte Entwickler Respawn jetzt erste Spielerzahlen: Zehn Millionen sollen es bereits sein – und das Wochenende steht noch bevor.

Schwaches Quartal schon vergessen

Das schwache Quartal vom Wochenanfang interessiert aktuell keinen mehr. Der Überraschungserfolg um „Apex Legends“ lässt die Aktie um zwölf Prozent steigen. DER AKTIONÄR bleibt bei seinem Verdikt: „Jetzt hochinteressant.“ Die Veröffentlichungen von „Anthem“ und „Apex Legends“ könnte im Q4 noch einmal überraschen. Auf die Watchlist!

Hinweis auf Interessenkonflikte gemäß §34b WpHG: Der Autor hält Positionen an Electronic Arts, die von einer etwaigen aus der Publikation resultierenden Kursentwicklung profitieren.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: