LendingClub
- Nikolas Kessler - Volontär

LendingClub ernennt neuen CFO – Aktie wieder im Aufwind

Die Ernennung von Thomas Casey zum Nachfolger von Finanzchefin Carrie Dolan am gestrigen Montag verleiht der Aktie von LendingClub Rückenwind. Das Kursplus weckt die Hoffnung auf einen Ausbruch aus dem Seitwärtstrend.

Der 54-jährige Casey kommt vom Medizintechnik-Unternehmen Acelity und wird zum 19. September Interims-CFO Bradley Coleman ablösen, der für die im August zurückgetretene Finanzchefin Carrie Dolan eingesprungen war. Zuvor hatte Casey das Finanzressort des Vermögensverwalters Washington Mutual (WaMu) geleitet, bis das Institut während der Finanzkrise 2008 kollabiert und zu großen Teilen an JPMorgan notverkauft worden ist – der Mann ist also krisenerfahren.

Auf diesen Erfahrungsschatz wird er auch bei LendingClub zurückgreifen müssen, denn seit dem Skandal, der im Mai zum Rücktritt von Unternehmensgründer Renaud Laplanche geführt hatte, steht das Fintech-Unternehmen unter Druck. Wachsende regulatorische Hürden sowie der Vertrauensverlust institutioneller Investoren und ein Einbruch bei der Kreditvergabe haben sich im zweiten Quartal auch in der Bilanz niedergeschlagen.

Aktienkurs halbiert

Zwar ist die Talfahrt der LendingClub-Aktie mittlerweile gestoppt, seit Jahresbeginn notiert das Papier aber trotzdem fast 50 Prozent im Minus. Zudem pendelt der Kurs seit Anfang Juni in einer Seitwärtsrange zwischen 4,00 und 6,00 Dollar.

Trading-Chance für Mutige

Dank den jüngsten Kursgewinnen nähert sich die Aktie nun wieder der oberen Begrenzung an. Gelingt der Ausbruch, rückt die Kurslücke im Bereich zwischen 5,40 und 6,70 Dollar in den Fokus, die die beim Kursrutsch im Mai aufgerissen wurde. Entsprechend können mutige Anleger weiterhin auf einer Erholung spekulieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: