DAX
- DER AKTIONÄR

Buy oder Sell? Die Entscheidung nach der Bilanzsaison ist gefallen - So geht es weiter bei … +++ Top-Gewinne bei Mobile Payments +++ Facebook auf Allzeithoch nach Hammerzahlen +++ 50-Prozent-Chance dank E-Mobilität

Die Ergebnissaison zum zweiten Quartal hält die Anleger in den USA und Deutschland weiter in ihrem Bann. Am Ende der Handelswoche werden mehr als 90 Prozent der wichtigen US-Konzerne und auch viele heimische Blue Chips ihre Bücher geöffnet haben. Zeit, um ein erstes Fazit zu ziehen – und für 11 Top-Aktien eine konkrete Handlungsempfehlung abzugeben.

Vor den jeweiligen Einschätzungen hat sich DER AKTIONÄR neben den Zahlen die weiteren Aussichten für die Aktienmärkte im Allgemeinen und die Unternehmen im Speziellen genauer angesehen. Das Ergebnis lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, die Sie hier bequem herunterladen können.

Geprüfte Qualität
Nach einem schwachen Jahresstart dürfte dieser Nebenwert zurück in die Erfolgsspur finden. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum man die Aktie jetzt kaufen und sich so die Chance auf 50 Prozent Gewinn sichern sollte.

Ich zahl mit‘m Handy
Bargeld ist eine aussterbende Spezies. Die Zukunft gehört dem kontaktlosen Bezahlen. Einer der ganz großen Gewinner dieses Trends ist Mastercard.

GPS und LTE: Das Internet hebt ab
Wearables, Roboterautos und Industrie 4.0 sorgen bei dieser Aktie für hohe Dynamik.

Goldgrube Nasdaq Comp.
Im Nasdaq Composite werden die Börsenstars von morgen geboren. Der riesige Index bietet damit fantastische Chancen.

Der TSI Deutschland 30
Mit DAX-Aktien den DAX schlagen? Ja, das geht! In der letzten Ausgabe des AKTIONÄR wurde der „TSI Deutschland 30“-Index vorgestellt, der ebendieses Ziel verfolgt.

Endlich Urlaub - auch für das Depot?
In der schönsten Zeit des Jahres wollen sich Anleger nicht um ihr Depot sorgen. Eine Möglichkeit der Absicherung sind Stop-Marken. Intelligenter ist der Einsatz von Put-Optionsscheinen.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

DAX stabilisiert sich - Warten auf Trumps Pläne

Nach der Korrektur am Freitag zeigt sich der DAX zum Wochenanfang wieder stabil. Oberhalb der 11.800-Punkte-Marke warten Anleger nun auf neue Impulse. Am Dienstag wird US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress sprechen. Details zu seinen Steuersenkungsplänen und möglichen Infrastrukturprogrammen … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Update: 200 Punkte Minus - DAX holt tief Luft

Am deutschen Aktienmarkt geht es am Freitagnachmittag deutlicher ins Minus. Der DAX ist mittlerweile auch unter die Marke von 11.800 Punkten gerutscht. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen sowie der Angst, der Wirtschaftsboom in den USA könne ausbleiben. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

100 Punkte Minus - DAX nimmt sich Auszeit

Am deutschen Aktienmarkt überwiegen zum Wochenschluss hin die Kursverluste. Der DAX ist mittlerweile unter die Marke von 11.900 Punkten gerutscht und der Unterstützung bei 11.850 Zählern nahe gekommen. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen. mehr