DAX
- DER AKTIONÄR

Buy oder Sell? Die Entscheidung nach der Bilanzsaison ist gefallen - So geht es weiter bei … +++ Top-Gewinne bei Mobile Payments +++ Facebook auf Allzeithoch nach Hammerzahlen +++ 50-Prozent-Chance dank E-Mobilität

Die Ergebnissaison zum zweiten Quartal hält die Anleger in den USA und Deutschland weiter in ihrem Bann. Am Ende der Handelswoche werden mehr als 90 Prozent der wichtigen US-Konzerne und auch viele heimische Blue Chips ihre Bücher geöffnet haben. Zeit, um ein erstes Fazit zu ziehen – und für 11 Top-Aktien eine konkrete Handlungsempfehlung abzugeben.

Vor den jeweiligen Einschätzungen hat sich DER AKTIONÄR neben den Zahlen die weiteren Aussichten für die Aktienmärkte im Allgemeinen und die Unternehmen im Speziellen genauer angesehen. Das Ergebnis lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, die Sie hier bequem herunterladen können.

Geprüfte Qualität
Nach einem schwachen Jahresstart dürfte dieser Nebenwert zurück in die Erfolgsspur finden. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum man die Aktie jetzt kaufen und sich so die Chance auf 50 Prozent Gewinn sichern sollte.

Ich zahl mit‘m Handy
Bargeld ist eine aussterbende Spezies. Die Zukunft gehört dem kontaktlosen Bezahlen. Einer der ganz großen Gewinner dieses Trends ist Mastercard.

GPS und LTE: Das Internet hebt ab
Wearables, Roboterautos und Industrie 4.0 sorgen bei dieser Aktie für hohe Dynamik.

Goldgrube Nasdaq Comp.
Im Nasdaq Composite werden die Börsenstars von morgen geboren. Der riesige Index bietet damit fantastische Chancen.

Der TSI Deutschland 30
Mit DAX-Aktien den DAX schlagen? Ja, das geht! In der letzten Ausgabe des AKTIONÄR wurde der „TSI Deutschland 30“-Index vorgestellt, der ebendieses Ziel verfolgt.

Endlich Urlaub - auch für das Depot?
In der schönsten Zeit des Jahres wollen sich Anleger nicht um ihr Depot sorgen. Eine Möglichkeit der Absicherung sind Stop-Marken. Intelligenter ist der Einsatz von Put-Optionsscheinen.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 6 Kommentare

Prof. Otte zu DAX, Bitcoin, Merkel, AFD und FDP

Professor Max Otte hat 2006 die Finanzkrise vorhergesehen. 2017 warnt er jetzt vor der „Blase Bitcoin“ und noch eindringlicher vor einer gesellschaftlichen „Katastrophe“. Wie Dirk Müller und Silberjunge Schulte kritisiert der Fondsmanager die alte Regierung scharf – und spricht sich für die AfD aus. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

ZEW, Fed, Nordkorea - DAX-Anleger in Lauerstellung

Kurz vor Handelseröffnung notiert der Deutsche Aktienindex nahezu unverändert im Vergleich zum Vortagesschluss (12.559 Punkte). Am Montagnachmittag hatte der DAX deutlich an Schwung verloren, und auch in den USA gaben die Kurse im Handelsverlauf nach. Offensichtlich möchten die Investoren vor der … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Darum startet der DAX so stark in die Handelswoche

Der deutsche Aktienmarkt ist gut in die neue Handelswoche gekommen. Das Thema Nordkorea scheint trotz neuer Provokationen abgehakt, und auch der Euro macht momenatn das, was er soll. Für zusätzliche Euphorie sorgt ausgerechnet Donald Trump: Der US-Präsident will noch in diesem Jahr seine … mehr