Deutsche Telekom
- DER AKTIONÄR

Deutsche Telekom startet deutsche Cloud – Aktie vor Kaufsignal

Trotz leichter Verluste performt die Aktie der Deutschen Telekom am Dienstag besser als der Gesamtmarkt. Für Rückenwind sorgen dabei die Cloud-Pläne, die das Unternehmen im Rahmen der Technikmesse CeBIT präsentiert hat.

Pünktlich zum Start der CeBIT hat die Deutsche Telekom die Telekom Open Cloud in Betrieb genommen. Auf den 30.000 Servern, die der Konzern gemeinsam mit dem chinesischen Ausrüster Huawei in den beiden Rechenzentren nahe Magdeburg aufgestellt hat, können Firmenkunden ihre Anwendungen laufen lassen und per Cloud von überall darauf zugreifen. 70 Prozent der Kapazität sei bereits ausgebucht, bis zum Jahr 2018 soll die Kapazität deshalb um 150 Prozent steigen, kündigte Telekom-Chef Tim Höttges an.

In der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika (EMEA) strebt die Telekom einen Marktanteil von 20 Prozent im Bereich Cloud-Dienste an. Zwar haben Internetriesen wie Google oder Amazon bislang die Nase vorne, nach den Enthüllungen von Whistleblower Edwad Snowden und dem anhaltenden Streit um die Verschlüsselung von iPhones hätten immer mehr Unternehmen bedenken, ihre Daten auf US-Servern zu speichern. „Es gibt eine große Verunsicherung“, zitiert die Zeit den Telekom-Chef. Die Server in Sachsen-Anhalt dürften vorerst sicher sein vor den Tentakeln der US-Datenkraken.

 

Aktie vor Kaufsignal

Im schwachen DAX kann sich die T-Aktie am Dienstag recht stabil im Bereich der 16-Euro-Marke halten. In dieser Region verläuft aktuell auch die 200-Tage-Linie. Gelingt ein nachhaltiger Ausbruch, richtet sich der Blick auf die obere Begrenzung des gegenwärtigen Seitwärtstrends bei 17,50 Euro. Gelingt auch der Sprung darüber, wäre der Weg nach oben vorerst frei. Neben den positiven Geschäftsaussichten bei der Digitalisierung spricht auch die attraktive Dividendenrendite von 3,4 Prozent für das Papier.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: Erzrivalen abgehängt

Die Deutsche Telekom besticht seit Wochen mit Relativer Stärke und lässt den DAX klar hinter sich. An dem Bild ändert sich zum Wochenauftakt wenig. Die Outperformance erreicht mit 20 Prozentpunkten den höchsten Wert seit Jahren. Keine Frage, defensive Aktien sind wieder sexy. Daneben überzeugen die … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Premium: Diese Aktie steigt unaufhaltsam!

Die Börsenampel von TSI Premium steht seit geraumer Zeit auf Rot. Das bedeutet, dass keine neuen Aktien in das Portfolio des Börsendienstes gekauft werden. Damit sichert sich TSI Premium in turbulenten Börsenphasen gegen starke Drawdowns ab. Auch wenn das TSI Premium Depot aktuell mit angezogener … mehr
| Jonas Lerch | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: US-Tochter attackiert PayPal und Co

Nach dem Angriff auf Netflix & Co und der geplanten Fusion mit Sprint ziehen die Bonner das nächste Ass aus dem Ärmel. Der T-Konzern drängt in die Finanzbranche. T-Mobile US mischt seit letzter Woche im Mobile-Banking-Geschäft mit. Erschließt die Telekom-Tochter mit diesem Coup den nächsten … mehr