Dialog Semiconductor
- Michael Schröder - Redakteur

Dialog Semiconductor: Wann platzt der Apple-Knoten?

Eigentlich kam alles wie erwartet: Zum einen steigt Apple ins Geschäft mit Computeruhren ein: Konzernchef Tim Cook präsentierte am Dienstag die seit langem erwartete Apple Watch. Sie soll verschiedene Smartphone-Funktionen übernehmen. Zudem stellte Cook zwei größere iPhone-Modelle vor, die beide ab dem 19. September verkauft werden. Vor dem Hintergrund der neuen Produktvorstellungen von Apple sehen Analysten bei Dialog Semiconducor deutliches Kurspotenzial. Die Hintergründe! 

Das Halbleiterunternehmen Dialog Semiconducor generiert dem Vernehmen nach etwa drei Viertel seines Umsatzes mit Apple und sollte auch für die neuen Produkte wichtiger Zulieferer sein. Tim Wunderlich, Aktienanalyst bei Hauck & Aufhäuser, zieht positive Schlüsse für Dialog nach der Apple-Präsentation. Die Stromversorgungs-Lösungen des Unternehmens dürften in beiden neuen iPhone-Modellen eingesetzt werden. Zudem dürften die Geräte eine andere Kundengruppe als die bisherigen Modelle ansprechen, so dass Apple weitere Marktanteile gewinnen dürfte. Auch bei der neuen Watch könnte der TecDAX-Konzern als Zulieferer profitieren. Er hat seine Kaufempfehlung mit Kursziel 26,50 Euro daher belassen.

Das Analysehaus Kepler Cheuvreux ist sogar noch eine Spur optimistischer. Analyst Bernd Laux sieht die Papiere vor dem Hintergrund der neuen Produktvorstellungen von Apple sogar erst bei 30 Euro fair bewertet. Er ost davon überzeugt, dass Dialog nicht nur für das neue iPhone, sondern auch für die Apple Watch Energiemanagementkomponenten liefern werde. Das starke Wachstum dürfte sich fortsetzen und die Konsensschätzungen steigen.

Neue Modellgenerationen von Apple haben in der Vergangenheit bei der Aktie von Dialog Semiconductor fast immer für Impulse gesorgt. Daran sollte sich auch in diesem Herbst nichts ändern. Da bei dem TecDAX-Konzern auch der Ausblick auf das dritte Quartal und das Gesamtjahr 2014 von Zuversicht geprägt sind, setzt DER AKTIONÄR im Real-Depot weiter auf steigende Kurse.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: