Deutsche Telekom
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Deutsche Telekom: T-Aktie springt auf 5-Monatshoch

Nach dem FMC-Schock und trotz guter Q3-Zahlen von SAP wackelt der DAX am Donnerstag erneut und kämpft mit der Marke bei 11.700 Punkten. Davon völlig unbeeindruckt setzt die T-Aktie ihren Weg nach oben fort.

Was ist passiert?

Die Aktie der Telekom klettert im frühen Geschäft um 1,4 Prozent auf 14,60 Euro und setzt damit die Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage fort. Das aktuelle Kursniveau ist das höchste seit dem 8. Mai 2018, als das Papier im Hoch bei 14,65 Euro notierte.

Weshalb ist das wichtig?

Mit dem Sprung über 14,38 Euro hat der DAX-Titel das Zwischenhoch aus dem Sommer übersprungen und damit ein wichtiges Kaufsignal generiert. Das nächste Kursziel beträgt 15 Euro und entspricht jenem Niveau, das zuletzt Anfang Mai erreicht wurde. Gelingt auch hier ein Break, wäre die mehrmonatige Bodenbildung abgeschlossen.

Das große Ganze

Die Telekom-Aktie ist fundamental mit KGV 14 günstig bewertet, wächst organisch und hat sich der Baustellen im Konzern angenommen. Da die charttechnische Situation derzeit ebenfalls überzeugt, bleibt die Aktie ein Kauf. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Weiß | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: Erzrivalen abgehängt

Die Deutsche Telekom besticht seit Wochen mit Relativer Stärke und lässt den DAX klar hinter sich. An dem Bild ändert sich zum Wochenauftakt wenig. Die Outperformance erreicht mit 20 Prozentpunkten den höchsten Wert seit Jahren. Keine Frage, defensive Aktien sind wieder sexy. Daneben überzeugen die … mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Premium: Diese Aktie steigt unaufhaltsam!

Die Börsenampel von TSI Premium steht seit geraumer Zeit auf Rot. Das bedeutet, dass keine neuen Aktien in das Portfolio des Börsendienstes gekauft werden. Damit sichert sich TSI Premium in turbulenten Börsenphasen gegen starke Drawdowns ab. Auch wenn das TSI Premium Depot aktuell mit angezogener … mehr
| Jonas Lerch | 0 Kommentare

Deutsche Telekom: US-Tochter attackiert PayPal und Co

Nach dem Angriff auf Netflix & Co und der geplanten Fusion mit Sprint ziehen die Bonner das nächste Ass aus dem Ärmel. Der T-Konzern drängt in die Finanzbranche. T-Mobile US mischt seit letzter Woche im Mobile-Banking-Geschäft mit. Erschließt die Telekom-Tochter mit diesem Coup den nächsten … mehr