DAX
- Maximilian Völkl

DAX dreht ins Plus: Was passiert am Super-Donnerstag?

Nach einem schwachen Handelsauftakt hat der DAX am Mittwoch ins Plus gedreht. Hoffnung verleiht ein Bloomberg-Bericht, nach dem die EZB morgen angesichts gefallener Energiepreise die Inflationsprognose senken könnte. Am Super-Donnerstag stehen noch weitere wichtige Entscheidungen an.

Mit der Wahl in Großbritannien und der Anhörung des ehemaligen FBI-Chefs James Comey stehen wichtige geopolitische Entscheidungen an. Die neuen Berichte zur EZB nähren zudem die Hoffnung, dass die ultralockere Geldpolitik doch noch länger fortgesetzt werden könnte. Wie Anleger darauf reagieren und welche Marken es zu beachten gilt, erfahren Sie im aktuellen DAX-Check von DER AKTIONÄR TV.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| DER AKTIONÄR | 0 Kommentare

Das Börsenjahr im Griff

Das smartDepot kombiniert zwei effiziente Aktien-Strategien mit einer intelligenten ETF-Strategie. Letztere beruht auf zwei nicht unbekannten – aber leider kaum gehandelten – Börsengesetzen und wird heute ausführlich vorgestellt. mehr
| Dennis Riedl | 2 Kommentare

100% in einem Monat: Sind Bitcoin & Co. überwertet?

Wenn Sie sich heute fragen, ob Krypto-Geld mittlerweile überbewertet ist oder einfach nur vorübergehend gehypt wurde, dann stellen Sie implizit die folgende Frage: In welchem Verhältnis werden die Menschen in Zukunft dem klassischen Geldsystem (Fiatgeld) beziehungsweise der neuen Geldform … mehr