Commerzbank
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

Commerzbank: Zwei neue Ziele!

"Nachdem wir wichtige Ziele unserer strategischen Agenda bereits vorzeitig erreicht haben, heben wir jetzt zwei Ziele an: Wir wollen das NCA-Portfolio (Non-Core-Assets) schneller abbauen als ursprünglich geplant, falls das günstige Marktumfeld über 2013 hinaus anhält. Das neue Abbauziel für Ende 2016 liegt bei rund 75 Milliarden Euro nach bislang unter 90 Milliarden Euro."

Video-Kommentar

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Commerzbank: Die Hoffnung schwindet

Nach einer ersten positiven Reaktion auf die Quartalszahlen rutschte die Commerzbank-Aktie am Dienstag ab. Mehrere Analysten reduzierten ihre Kursziele. Heute erholt sich die Aktie wieder ein wenig. Was in den kommenden Wochen zu erwarten ist. mehr