Dialog Semi
- Werner Sperber - Redakteur

Börsen-Experten: Dialog Semiconductor ist mehr als nur Apple-Lieferant

Die Fachleute von Focus Money erinnern an die Rallye des Aktienkurses von Dialog Semiconductor, nachdem sich an der Börse herumgesprochen hat, Apple ist Kunde. Mittlerweile hat das deutsch-britische Halbleiter-Unternehmen auch andere Kunden, wie etwa Samsung Electronics, für die Niedrigenergie-Computerchips gewonnen. Mit der Abkühlung der Weltwirtschaft sank auch der Aktienkurs von Dialog Semiconductor. Wer allerdings noch engagiert ist, sollte die Aktie mit einem Stoppkurs bei 23 Euro halten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Markus Horntrich | 0 Kommentare

Dialog Semiconductor sieht Wachstumsjahr entgegen

Der Chip-Entwickler Dialog Semiconductor präsentiere wie erwartet gute Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr. Umsatz- und Cash-Entwicklung standen nach vorläufigen Zahlen mehr oder weniger bereits fest. Im vierten Quartal 2016 setzte der Apple-Zulieferer 365 Millionen Dollar um, sodass sich der … mehr