- Thorsten Küfner - Redakteur

Besser als Commerzbank, Bank of Ireland und Co: Diese Bankaktie startet jetzt durch!

Die Aktien von Commerzbank, Bank of Ireland und Co haben in den vergangenen Monaten eine wahrlich atemberaubende Rallye hingelegt. In den vergangenen Handelswochen hat die Dynamik zwar etwas nachgelassen. Diese Bankaktie ist hingegen erst vor wenigen Wochen aus ihrem Dornröschenschlaf erwacht und bietet noch enormes Potenzial.

Während die europäische Bankaktien bereits Mitte des Jahres 2013 richtig Fahrt aufnehmen konnten, ging es mit dieser asiatischen Aktie zunächst noch weiter bergab. Nachdem der Wert allerdings einen Doppelboden ausgebildet hat, drehte der Kurs relativ rasch wieder nach oben. Mittlerweile wurden einige wichtige Widerstände übersprungen, sodass der Weg nach oben nun vorerst frei wäre. Aber auch fundamental betrachtet hat diese Aktie einiges zu bieten.

Günstiger Marktführer

Die Bank ist nämlich der Branchenprimus in einem großen und stetig wachsenden Markt. Die Bewertung für das stets profitable Unternehmen ist mit einem KGV von 10 und einem Kurs-Buchwert-Verhältnis von 0,95 immer noch günstig. Zudem steht ein Ereignis an, dass die Aktie innerhalb der kommenden Wochen beflügeln könnte.

Die Aussichten für die haussierende Bankaktie könnten also kaum besser sein. Sichern Sie sich daher jetzt den Aktienreport „100 Prozent und mehr möglich: Die heißesten Bank-Aktien Asiens“ und erfahren Sie, mit welcher Aktie Sie Ihr Kapital langfristig sogar verdoppeln können.

Wer bereits investiert ist, sollte den Stoppkurs nun von 27,50 auf 36,00 Euro nachziehen. Bei der zweiten im Report empfohlenen Aktie sollte er von 0,37 auf 0,45 Euro nachgezogen werden.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV