BB Biotech
- Marion Schlegel - Redakteurin

BB Biotech mit deutlichem Minus – keine Panik

Die Aktie von BB Biotech notiert am Morgen kräftig im Minus. Mehr als vier Prozent verliert das Papier auf 214,42 Euro. Dabei hatte der Nasdaq Biotech Index doch am Freitag 1,8 Prozent zugelegt. BB Biotech investiert zum größten Teil in US-Biotechs. Doch Grund zur Sorge gibt es keine. Der heutige Abschlag ist allein der Dividendenzahlung in der laufenden Woche geschuldet. Die Aktie von BB Biotech notiert seit heute ex der Dividende in Höhe von 14,50 Schweizer Franken.

Aktiensplit in der kommenden Woche

Und auch in der kommenden Woche wird es noch einmal kräftig Bewegung beim Kurs von BB Biotech geben. Dann nämlich steht der geplante 1-zu-5-Aktiensplit an. Dieser soll am 29. März erfolgen. BB Biotech bleibt für den AKTIONÄR ganz klar das Basisinvestment im Biotech-Sektor. Durch den Split wird der Wert lediglich optisch wieder günstiger.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Incyte treibt BB Biotech an: Studiendaten beflügeln

In gut einer Woche ist es soweit: Der Krebskongress ESMO (European Society for Medical Oncology) startet in Madrid. Vorab veröffentlichen – wie bei solchen Events üblich – einige Biotech- und Pharma-Unternehmen erste Eckdaten zu den erwarteten Studienergebnissen. Besonders im Fokus in diesem Jahr: … mehr
| Marion Schlegel | 0 Kommentare

Novo Nordisk: Aktie mit Kurssprung - was ist da los?

Große Freude bei den Aktionären von Novo Nordisk und auch von BB Biotech, in deren Portfolio die Aktie der Dänen mit einem Anteil von 4,0 Prozent Platz 10 einnimmt. Die Aktie von Novo Nordisk gewinnt am heutigen Mittwoch mehr als fünf Prozent auf 37,33 Euro. In dänischen Kronen notiert das Papier … mehr