Apple
- DER AKTIONÄR

Apple zurück auf dem Thron

Nach einem furiosen Anstieg von über 80 Prozent in den letzten zwölf Monaten ist Apple weltweit das mit Abstand größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung mit rund 594 Milliarden Dollar. Mit großem Abstand folgen der weltweit größte Ölkonzern Exxon Mobil (u.a. ESSO) mit etwa 424 Milliarden Dollar Börsenwert, Google mit 400 Milliarden und dahinter auf Platz vier liegt Microsoft mit etwa 372 Milliarden Dollar. Auf Platz fünf folgt die Investmentholding Berkshire Hathaway von Börsenlegende Warren Buffett.


Auffällig ist, dass sich unter den vier größten Unternehmen mit Apple, Google und Microsoft gleich drei Technologieunternehmen befinden. Außerdem befinden sich unter den fünfzehn größten Unternehmen zwölf amerikanische Unternehmen. Mit Petrochina und China Mobile sind zudem noch zwei chinesische Firmen dabei. Deutsche Unternehmen sind indes nicht vertreten. Das größte deutsche Unternehmen ist derzeit Siemens mit einer Marktkapitalisierung von umgerechnet etwa 109 Milliarden Dollar.

Für die Top 5 klicken Sie sich durch die Bilder-Galerie.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: Droht doch die große Enttäuschung?

An den Verkaufszahlen für die neuen iPhone-Modelle scheiden sich weiter die Geister. Nachdem Apple-Experte Ming-Chi Kuo den Kult-Konzern auf Kurs sieht, verweist die Deutsche Bank in einer aktuellen Analyse auf zu hohe Erwartungen. Die Prognose für das iPhone X sei mehr optimistisch als … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: iPhone-Verkäufe gut – jetzt Trading-Chance!

Verkauft sich das iPhone 8 doch nicht so schlecht, wie von manchen Analysten behauptet? Geht es nach dem Top-Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities bewertet der Markt die angelaufenen Verkäufe als „exzessiv schwach“ und das zu Unrecht. Die Apple-Aktie setzt derweil zur Erholung an, nachdem der … mehr