Apple
- Michel Doepke - Volontär

Apple: Die Konkurrenz schläft nicht – Xiaomi greift an

Der asiatische Markt bleibt für Apple das Sorgenkind: Laut einer Studie von Kantar verliert das Betriebssystem iOS vom Kult-Konzern weiter an Boden. Hauptverantwortlich dafür ist in erster Linie die immer stärker werdende Konkurrenz aus China. Nach Oppo und Vivo attackiert auch Xiaomi das iPhone mit einem neuen Smartphone.

Das Mi 6 der Chinesen punktet mit dem Top-Prozessor Snapdragon 835 aus dem Hause Qulacomm, der bisher lediglich im neuen Samsung Galaxy S8 sowie im neuen Xperia-Modell von Sony zu finden ist. Weitere Highlights: Ein Fingerabdrucksensor, hochauflösende Kameras sowie eine Smartphone-Rückseite aus Keramik oder Glas.

Quelle: Miui

Und der Preis? Im Vergleich zum Flaggschiffprodukten von Samsung oder Apple unschlagbar. Die Version mit einem Speicherplatz von 64 Gigabyte gibt es bereits für schlappe 340 Euro. Für rund 405 Euro gibt es das Mi 6 in der Keramik-Version und 128 Gigabyte Speicher sowie einer vergoldeten Kamera-Einfassung.

Konkurrenten wie Oppo und Vivo sind seit längerem auf dem Vormarsch, allen voran in China. Nun gesellt sich noch Xiaomi dazu. Die Statistik aus dem Hause Kantar zeigt, dass Apples Betriebssystem iOS weitere Marktanteile abgibt.

Quelle: Kantar

Kein Grund zur Sorge

Ohne Frage, die Entwicklung in Asien bereitet Apple Bauchschmerzen. Doch dafür brummt das Geschäft in den USA und Europa. Möglicherweise sorgt das heiß diskutierte iPhone 8 wieder für positive Stimmung in China und Japan. Die Apple-Aktie konsolidiert weiter auf hohem Niveau. Spätestens am 02. Mai sollte mit der Veröffentlichung der Quartalszahlen Bewegung in die Aktie kommen. Investierte Anleger bleiben dabei. Trader sollten hingegen vorerst an der Seitenlinie bleiben und frische Kaufsignale abwarten.

 


 

Trendfolge für Anleger

Autor: Covel, Michael
ISBN: 9783864700989
Seiten: 240
Erscheinungsdatum: 28.06.2013
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Trend Following ist eine der erfolgreichsten Investment-Strategien, die es gibt. Das Prinzip lautet: Springe auf einen bereits fahrenden Zug auf und fahre so lange mit, wie es geht. Mit anderen Worten: Investiere in Finanzinstrumente, die sich eindeutig in eine Richtung bewegen, und bleibe so lange dabei, wie dieser Trend anhält. Covel stellt mehrere Investment-Profis vor, die seit Jahrzehnten mit beeindruckenden Renditen glänzen. Jede dieser Persönlichkeiten hat ihr ganz eigenes Profil. Covel arbeitet die jeweiligen Tradingansätze heraus und lässt seine Leser so an der Erfahrung dieser erfolgreichen Trendfolger teilhaben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: Droht doch die große Enttäuschung?

An den Verkaufszahlen für die neuen iPhone-Modelle scheiden sich weiter die Geister. Nachdem Apple-Experte Ming-Chi Kuo den Kult-Konzern auf Kurs sieht, verweist die Deutsche Bank in einer aktuellen Analyse auf zu hohe Erwartungen. Die Prognose für das iPhone X sei mehr optimistisch als … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple: iPhone-Verkäufe gut – jetzt Trading-Chance!

Verkauft sich das iPhone 8 doch nicht so schlecht, wie von manchen Analysten behauptet? Geht es nach dem Top-Analysten Ming-Chi Kuo von KGI Securities bewertet der Markt die angelaufenen Verkäufe als „exzessiv schwach“ und das zu Unrecht. Die Apple-Aktie setzt derweil zur Erholung an, nachdem der … mehr