Amazon
- Andreas Deutsch - Redakteur

Amazon: Da ist der Befreiungsschlag

Welch ein Comeback der Amazon-Aktie! Weil sich eine Einigung im Zollstreit zwischen den USA und Mexiko anbahnt, startet der Titel des E-Commerce-Giganten an der Börse durch und überwindet gleich mehrere wichtige Widerstände. Positiv zudem: Im weltweiten Marken-Ranking ist Amazon die Wachablösung gelungen.

Amazon kommt im aktuellen Brand-Z-Ranking (gibt es seit 2006) der Marktforschungsfirma Kantar auf einen Markenwert von 316 Milliarden Dollar. Das entspricht einer Steigerung von 52 Prozent.

Auf den Plätzen zwei und drei landen Apple mit 310 Milliarden (plus drei Prozent) und Google mit 309 Milliarden (plus zwei Prozent).

Insgesamt stehen die 100 wertvollsten Marken der Welt für einen kumulierten Wert von 4.700 Milliarden Dollar. Das bedeutet ein Plus im Vergleich zum Vorjahr von 328 Milliarden Dollar.

Chartbild stark verbessert

Derweil ist der Amazon-Aktie an der Börse der Befreiungsschlag gelungen. Der Titel überwand in den vergangenen Tagen die 200-, die 100- und nun auch die 50-Tage-Linie. Nun könnte es schnell in Richtung Zwischenhoch bei 1.962 Dollar gehen.

Sollte diese Marke nachhaltig geknackt werden, geht der Blick in Richtung Rekordhoch bei 2.050 Dollar.

Top für Langfristanleger

Amazon hat die Kursverluste im Mai weitestgehend wettgemacht. Das Unternehmen bleibt eine 1A-Langfrist-Anlage.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon, Beyond Meat und Co: So geht es weiter

Beyond Meat macht die Anleger verrückt. Die Bewertung ist absurd hoch, doch die Anleger sind fasziniert vom Potenzial, den der Fleischersatz-Markt bietet. Ebenfalls spannend ist auch die Lage bei Amazon. Der E-Commerce-Gigant ist zum ersten Mal die wertvollste Marke der Welt. Der Chart sieht viel … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Umsatzturbo voraus!

Bis zu Black Friday dauert es noch fünf Monate. Doch bereits in wenigen Wochen wird Amazon enorme Zusatzeinnahmen generieren. Es ist nämlich Prime Day angesagt. Den Sonderverkaufstag gibt es seit 2015 – das Wachstum ist enorm. Die Amazon-Aktie holt derweil Luft. Antizykliker dürfen sich darüber … mehr
| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

Amazon: Nächster Coup

Es vergeht keine Woche, ohne dass Amazon entweder in ein neues Business einsteigt oder in einem bestehenden Geschäft noch mehr Gas gibt. Nun gibt der E-Commerce-Gigant ein neues Angebot bekannt, das sich an eine breite Masse richtet. Die Amazon-Aktie hält sich derweil über wichtigen Unterstützungen. mehr