Allianz
- Thorsten Küfner - Redakteur

Allianz: Analysten sorgen für kräftigen Rückenwind

Die Allianz zählt heute zu den stärksten Titeln im DAX. Erheblichen Anteil hieran hat dabei ein freundlicher Analystenkommentar aus dem Hause Jefferies. Die Experten haben die Aktie von „Hold“ auf „Buy“ hochgestuft. Das Kursziel sehen sie bei 183,00 Euro. Goldman Sachs sieht sogar noch mehr Potenzial.

Die US-Investmentbank hat die DAX-Titel auf "Buy" mit einem Kursziel von 190 Euro belassen. Analyst William Elderkin bewertete im Rahmen seiner jüngsten Studie vom Freitag die Aussichten für die europäischen Versicherer im kommenden Jahr positiv. Die Allianz würde zu den Profiteuren steigender US-Zinsen und eines weiter starken US-Dollar gehören. Für den Konzern sprächen zudem die vergleichsweise günstige Bewertung, mögliche Kapitalumschichtungen und das Potenzial für operative Verbesserungen.

Kaufchance nach Rücksetzer
Auch DER AKTIONÄR bleibt für die Allianz-Papiere positiv gestimmt. Sollte die Unterstützung bei 158 Euro weiter verteidigt werden, können Anleger günstig beim Qualitätstitel, der zudem mit attraktiven Dividendenrenditen lockt (mehr hierzu unter: Allianz: Grüner, rentabler, besser!), einsteigen. Der Stopp sollte bei 133 Euro platziert werden.

(Mit Material von dpa-AFX)


"Nachdem Sie dieses Buch gelesen haben, werden Sie verstehen, was es braucht, um an den Märkten Erfolg zu haben." Van K. Tharp

Trendfolge für Anleger

Autor: Covel, Michael
ISBN: 9783864700989
Seiten: 240
Erscheinungsdatum: 28.06.2013
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Trend Following ist eine der erfolgreichsten Investment-Strategien, die es gibt. Das Prinzip lautet: Springe auf einen bereits fahrenden Zug auf und fahre so lange mit, wie es geht. Mit anderen Worten: Investiere in Finanzinstrumente, die sich eindeutig in eine Richtung bewegen, und bleibe so lange dabei, wie dieser Trend anhält. Covel stellt mehrere Investment-Profis vor, die seit Jahrzehnten mit beeindruckenden Renditen glänzen. Jede dieser Persönlichkeiten hat ihr ganz eigenes Profil. Covel arbeitet die jeweiligen Tradingansätze heraus und lässt seine Leser so an der Erfahrung dieser erfolgreichen Trendfolger teilhaben.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Allianz: So kann's weitergehen

Von Analystenseite kommen positive Aussagen zur Allianz-Aktie - so etwa von der Crédit Suisse und von der DZ Bank. Das hilft dem DAX-Wert am Montag leicht aufwärts. Für einen nachhaltigen Aufschwung müsste jedoch eine Charthürde überwunden werden. mehr
| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Allianz rüstet sich für die nächste Krise

Die Investment-Tochter der Allianz kauft derzeit in den USA und Europa spezielle hypothenbesicherte Anleihen, die die Portfolios von Allianz Global Investors stärken sollen. Derartige Hypothekenbonds waren vor zehn Jahre einer der Auslöser der Finanzkrise. Müssen sich Anleger und Sparer nun … mehr
| Fabian Strebin | 0 Kommentare

Aufatmen bei der Allianz

Die Allianz zählt mit gebuchten Bruttobeiträgen von mehr als 120 Milliarden Euro zu den größten Versicherungsunternehmen der Welt. In Europa ist sie das größte. Dass Größe nicht immer ein Vorteil ist, zeigt sich bei der Regulierung. Hier drohten der Versicherungsbranche verschärfte Regeln. Doch nun … mehr
| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Allianz: Jetzt wird's spannend

Europas größter Versicherungskonzern ist auf gutem Wege, in diesem Jahr mehr als elf Milliarden Euro zu verdienen. Die ohnehin gute Dividende dürfte für 2018 erhöht werden. Die Aktie hatte zuletzt ein Kaufsignal gegeben. Heute gehört das DAX-Schwergewicht allerdings zu den wenigen Verlierern im … mehr
| Martin Mrowka | 0 Kommentare

Allianz: Der Deutschen liebstes Kind wächst wieder

Nach den tollen Quartalszahlen vom vergangenen Freitag hat der Versicherungskonzern Allianz nachgelegt. Am Wochenende wurde bekannt, dass die Zahl der Neukunden in der Lebensversicherung noch einmal stärker steigern konnte. Die Allianz-Aktie setzt ihren Kursaufschwung fort. Charttechnisch … mehr