Alibaba
- Benedikt Kaufmann

Alibaba verbündet sich mit Einzelhandel-Giganten

Alibaba kooperiert mit dem Einzelhandelskonzern Bailian. Eine Partnerschaft gigantischen Ausmaßes, die für beide Unternehmen positive Auswirkungen haben dürfte.

Bailian betreibt mehr als 4.700 Läden und gehört damit zu den größten Einzelhändlern der Welt. In den Supermärkten und Kaufhäusern will Alibaba seinen Mobile-Bezahldienst Alipay installieren. Dies wird dem Bezahldienst einen wichtigen Nutzerschub geben.

Seit Mitte 2016 bekam Alipay vermehrt Konkurrenz von Tencent, Apple, Samsung und Google. Das Bezahlen mit dem Handy ist in China weiter verbreitet als im Rest der Welt und ein riesiger Markt. Laut „Research and Markets“ belief sich 2015 das gesamte Mobile-Transaktionsvolumen auf 22 Billionen Yuan (rund 3 Billionen Euro) – auf Tenpay und Alipay entfielen 90 Prozent des Marktes.

Aber nicht nur der E-Commerce-Riese profitiert, auch der Einzelhandelskonzern. Alibaba will Bailian seine E-Commerce-Plattform zu Verfügung stellen, um den Kundenschwund im Offline-Bereich online auszugleichen.

Allianzen sichern Marktführerschaft

Die Bekanntgabe der Kooperation mit Bailian ist die letzte in einer Reihe von Allianzen, die Alibaba seit einem Jahr schmiedete. Der E-Commerce-Riese tat sich unter anderem mit Suning Commerce und Intime Retail zusammen. Alibaba sichert sich auf diese Weise langfristig seine Marktführerschaft in China. Zeitgleich treibt der Konzern auf anderen strategisch wichtigen Märkten wie Südostasien und Indien seine Expansion voran.

Alibaba wächst weiter. Auch der Aktienkurs legt im neuen Jahr um 17 Prozent zu. Sollte der Widerstand im Bereich des Allzeithochs bei 98,36 Euro fallen, ist der Weg nach oben frei. DER AKTIONÄR bleibt bei seinem Kursziel von 110 Euro.

 


 

Magier der Märkte: Next Generation Teil 2

Autor: Jack D. Schwager
ISBN: 9783864701290
Seiten: 208 Seiten
Erscheinungsdatum: 04.11.2013
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden mit Schutzumschlag
Verfügbarkeit: als Buch und als eBook erhältlich

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Fragt man Trader und Anleger auf der ganzen Welt nach den Büchern, die sie am nachhaltigsten beeinflusst haben, nennen sie auf jeden Fall Jack D. Schwagers „Magier der Märkte“. Viele der dort interviewten Manager sind längst Kultfiguren der Finanzszene – und unzählige Investoren, die heute das Geschehen an den Märkten wesentlich mitgestalten, wurden von dem Buch zu ihren eigenen Karrieren inspiriert. Die erfolgreichsten aus dieser „Next Generation“ hat Schwager für sein neues Buch versammelt. Im zweiten Teil kommen nun die „Multi-Strategen“ zu Wort – Trader, die verschiedenste Strategien zu einer für sie maßgeschneiderten kombinieren.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: