Alibaba
- Martin Weiß - stellv. Chefredakteur

Alibaba-Aktie - wenn das jetzt klappt, machen die Anleger ein Fass auf!

Starke Q4-Zahlen und eine mögliche Lösung im Handelsstreit zwischen China und den USA in Sicht treiben den Kurs von Alibaba seit einigen Wochen mächtig an. Das Plus seit dem Jahreswechsel beträgt stolze 22 Prozent, doch DER AKTIONÄR ist überzeugt: Das Ende der Fahnenstange ist damit noch lange nicht erreicht.

Die Aktie von Chinas Vorzeigekonzern im Internet liegt seit einigen Tagen – tatsächlich seit Anfang Februar – in Lauerstellung für einen Sprung über die Marke bei 170 Dollar. Die Bedeutung der Marke offenbart schon ein flüchtiger Blick auf den Chart:

Seit August 2018 spielte die 170-Dollar-Marke immer wieder eine Rolle – zunächst als Unterstützung, später dann als Widerstand. Wie hartnäckig der Widerstand ist, erfuhren Anleger, die bereits im Dezember auf einen Break spekulierten und schnell auf Verlusten von 20 Prozent saßen. 

Kommt es zum Sprung über die Marke, dürften relativ zügig die nächsten wichtigen Marken angelaufen werden (180 Dollar, 200 Dollar). Allerdings benötigt die Aktie schon einen knackigen Impuls, damit es zu einem solchen Sprung kommt. Eine Einigung im Handelsstreit wäre der passende Brennstoff für eine Rallye. 

Fundamental sind Kurse bis 200 Dollar ohne größere Verrenkungen zu rechtfertigen. Allein die wachstumsstarke Cloudsparte bei Alibaba dürfte rund 30 Dollar je Aktie ausmachen. Im vierten Quartal 2018 kletterten die Erlöse mit entsprechenden Produkten und Dienstleistungen um 84 Prozent auf rund eine Milliarde Dollar. Die Runrate liegt damit schon bei vier Milliarden Dollar. 

Quelle: Morgan Stanley, Alibaba

Bei einer vergleichbaren Bewertung mit der Cloudsparte von Amazon, AWS, dürfte Alicloud schon heute 30-40 Milliarden Dollar wert sein. In einer Sum-of-the-Parts-Rechnung kommen die Analysten von Morgan Stanley zusätlich auf einen Wert von 142 Dollar je Aktie für das Kerngeschäft und 24 Dollar für strategische Beteiligungen. 

Für den AKTIONÄR bleibt die Aktie ein Basisinvestment im chinesischen Internet. Gelingt Alibaba der nachhaltige Break über 170 Dollar, ist eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung in Richtung der alten Hochs absolut möglich. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: