84 Einträge
Seite [48 von 84]
Weiter zu Seite
Über den Autor
Michel Doepke
Michel DoepkeRedakteurNachricht senden
Artikel von Michel Doepke:
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Tesla überrascht: Euphorie nach den Quartalszahlen

Wer hätte das gedacht: Tesla überrascht mit den Zahlen zum zweiten Quartal sowohl beim Umsatz, als auch beim Verlust. Doch der Einblick in die Bilanz ist nicht das, was zählt. Viel wichtiger: Die Aussagen von CEO Elon Musk zum wichtigen Model 3. Denn mit diesem Produkt steht und fällt der Erfolg … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

3D Systems: Die pure Enttäuschung

Einmal mehr enttäuscht 3D Systems mit den Quartalszahlen auf der ganzen Linie: Sowohl Umsatz als auch das Ergebnis je Aktie sorgte für Ernüchterung. Nach wie vor steht der 3D-Druck-Sektor unter Druck. Die 3D-Systems-Aktie büßt nach der Veröffentlichung der Zahlen satte elf Prozent ein. mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Apple vor den Zahlen: Darauf kommt es an!

Am Dienstag (01. August) nach US-Börsenschluss öffnet der Kult-Konzern Apple seine Bücher zum abgelaufenen dritten Quartal des Geschäftsjahres 2016/2017. Es wird mit einem Umsatz- und Gewinnsprung gerechnet. Optimistisch zeigen sich die Experten auch, was das neue iPhone angeht. mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

iRobot-Chef stellt klar: "iRobot verkauft keine Daten"

Parallel zu den Quartalszahlen, dem Einstieg von Investor Softbank und einer Übernahme in Europa machte iRobot auch Schlagzeilen mit dem möglichen Verkauf von persönlichen Daten der Kunden. Nun rudert CEO Colin Angle zurück – es handele sich um eine "unbeabsichtigte Fehlinterpretation" in einem … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Merck & Co: Auf diesen Blockbuster ist Verlass

Keytruda, das wachstumsstärkste Medikament des amerikanischen Pharma-Konzerns Merck & Co, wusste im zweiten Quartal einmal mehr zu überzeugen und übertraf die Erwartungen der Analysten. Deshalb gibt sich der Konzern optimistischer für den Jahresumsatz. An der Ergebnisprognose hält Merck & Co fest. mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Astrazeneca: Ein Schlag ins Gesicht

Monatelang haben Astrazeneca-Aktionäre auf die Daten der MYSTIC-Studie hingefiebert. Nun hat der britisch-schwedische Konzern mit den Halbjahreszahlen die Katze aus dem Sack gelassen und für Ernüchterung gesorgt. Im heutigen Handel bricht die Astrazeneca-Aktie um 15 Prozent ein und rauscht auf den … mehr
84 Einträge
Seite [48 von 84]
Weiter zu Seite