Zalando
- Tamara Bauer - Redakteurin

Zalando-Aktie: Das kommt nach dem Allzeithoch!

Damit hat keiner mehr gerechnet: Der Online-Modehändler Zalando hat nach Monaten als angehende Rohrkrepierer-Aktie wieder das Allzeithoch erreicht! Geht die Rallye so weiter? 

Zalando hatte am Donnerstag seine Bücher zum ersten Halbjahr geöffnet. Der Konzernumsatz im zweiten Quartal ist um 25 Prozent auf 916 Millionen Euro gestiegen. Zalando erwartet nun ein bereinigtes EBIT in Höhe von 80,9 Millionen Euro. Das entspricht einer EBIT-Marge von 8,4 Prozent. Die Rentabilität des Geschäfts überzeugt also. Der Gewinn der drei Monate beläuft sich auf 50 Millionen Euro.

Das Halbjahresergebnis kann sich ebenfalls sehen lassen: Die Umsatzerlöse stiegen im Jahresvergleich um 24,4 Prozent von 1,3 Milliarden Euro auf 1,7 Milliarden Euro. Der Gewinn kletterte von 43,8 Millionen auf 53,2 Millionen Euro – ein Anstieg von 21 Prozent. Zalando erwartet für das laufende Jahr einen Umsatzwachstum

Kundenwachstum überzeugt 

Nicht nur die Geschäftszahlen überzeugen, auch die Anzahl der aktiven Kunden beweist, dass Zalando zwar mittlerweile ein alter Hase ist, aber immernoch mit den neuen Internet-Shops konkurrieren kann. 18,8 Millionen Kunden besuchten die Webseite von Zalando. Im vergangenen Jahr waren es zum ersten Halbjahr noch 2,4 Millionen weniger.

Das Geschäft über mobile Endgeräte ist dabei besonders hervorzuheben: 64,7 Prozent der Kunden bestellten über Smartphones oder Tablets. Im Geschäftsbericht heißt es: „Wir erwarten, dass der Internethandel über mobile Endgeräte in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird“.

Allzeithoch und jetzt?

Die Aktie von Zalando ist nach Bekanntgabe der Zahlen zeitweise knapp vier Prozent ins Plus geschossen. Einen Tag nach dem Triumph-Marsch notierten die Papiere schließlich auf Allzeithoch. Investierte Anleger bleiben auf jeden Fall an Bord, auch wenn nach der starken Rallye kurzfristige Gewinnmitnahmen möglich sind. Die nächste Unterstützung wartet im Bereich bei 34 Euro. Die jüngsten Zahlen haben allerdings eindrucksvoll bewiesen, dass Zalando zurück im Spiel ist - vor allem an der Börse! 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: