Xing
- Jonas Groß - Volontär

Xing-Aktie 100 Prozent im Plus – über eine Million Jobangebote

Diese Performance kann sich sehen lassen. Seit Jahresbeginn legte die Xing-Aktie um 100 Prozent zu. Die Rallye scheint weiterzugehen. Letzte Woche markierte der Titel bei 199,07 Euro ein neues Allzeithoch und generierte somit ein Kaufsignal.

 

Ausbau des Jobportals

Ein Grund für den Kurszuwachs ist unter anderem der weitere Ausbau des Jobportals. Die Zahl der Jobangebote stieg auf inzwischen über eine Million. Dafür sorgte eine neue Technologie, die Jobstellen im Internet ausliest und diese auf der Xing-Plattform vereinigt. Wie CFO Ingo Chu im exklusiven DER AKTIONÄR-Interview sagte, ist vor allem das Interesse von angelsächsischen Investoren extrem groß.

 

Weiterhin Potenzial

Zwar verlor die Aktie seit Erreichen des Allzeithochs etwas, doch Anleger sollten diese kleine Korrektur nicht überbewerten. Trotz eines 2015er-KGVs von 54 bleibt der Titel auch aufgrund starker fundamentaler Zahlen ein Kauf. Anleger behalten die Marken bei 175 und 184 Euro im Auge. Das Kursziel des AKTIONÄR liegt bei 230 Euro 25 Prozent über dem aktuellen Kursniveau.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: