Google
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

WM mit Google: Deutschland im Rausch, Jennifer Lopez schlägt Messi – Robben rockt

Fußball WM in Brasilien. Die Welt sitzt vor dem TV, schaut die Spiele – und googelt nebenbei interessiert über das Geschehen. Google wertet die Milliarden Suchanfragen aus und hat jetzt kuriose Daten veröffentlicht:

Deutschland im Rausch: Für Caipirinha interessieren sich mehr deutsche als brasilianische Fans.

Englands schlechte Vorbereitung: England suchte häufiger nach David Luiz' neuer Frisur, als nach ihrem nächsten Gegner Italien.

Robben rockt: Nach Arjen Robben wurde in den Niederlanden 3x so häufig gesucht wie nach allen Spielern des spanischen und niederländischen Teams zusammen.

Australien gelassen: In Australien noch immer mehr nach Kängurus als nach der eigenen Nationalmannschaft, den Socceroos, gesucht.

USA im WM-Fieber: Die Endrunde in der amerikanischen Basketballliga NBA ist noch voll in Gange. Dennoch wird in den USA 10x mehr nach 'World Cup' gesucht.

Englands neue Berühmtheit: Nach der unglücklichen Verletzung, die sich Physiotherapeut Gary Lewin beim Jubeln zugezogen hatte, wurde in England doppelt so oft nach ihm gesucht wie nach dem Torschützen Daniel Sturridge.

Lopez vor Messi: Argentinien hat 5x häufiger nach Jennifer Lopez, als nach Lionel Messi gesucht, nachdem sie bei der WM-Eröffnungszeremonie aufgetreten war.

Die Nummer 1

All das ist Ausdruck dafür, wie stark Google unser Leben bereits durchdrungen hat. Per PC, Tablet und Smartphone wird immer öfters gegoogelt. Der Trend dürfte sich durch neue Gadgets wie Smartwatches und der Google Glass sowie dem starken Wachstum von Smart TV noch verstärken. Mit Marktanteilen bei der Suche in westlichen Ländern von 80 bis 90 Prozent ist die Marktposition des Internetgiganzen weiterhin extrem stark.

Klarer Kauf

Google bleibt ein Internet-Basisinvestment und ein klarer Kauf. Charttechnisch hat das Papier wieder Schwung aufgenommen, notiert über den wichtigen Durchschnittslinien und im kurzfristigen Aufwärtstrend. Der Sprung auf ein neues Hoch scheint nur eine Frage der Zeit.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Bianca Wirth | 0 Kommentare

Achtung Amazon, jetzt kommt Google Home!

Google startet die Aufholjagd. Erst vor wenigen Wochen brachte der Onlineriese seine Video-App Google Duo auf den Markt, wenig später kam die Messaging-App Google Allo in die App-Stores und jetzt will Google auch unser komplettes Zuhause erobern. Mit Google Home. Doch was steckt dahinter? mehr