Microsoft
- Andreas Deutsch - Redakteur

Top-Fondsmanager Leber: Das sind meine Favoriten

Im Jahr 2013 schrieb der DAX Geschichte, als er erstmals über 9.000 Punkte stieg. 2014 schrieb er ebenfalls Geschichte, als er über 10.000 Zähler kletterte. Und 2015? DER AKTIONÄR fragte Profis nach ihren Prognosen und Favoriten.

Hendrik Leber ist einer der besten Fondsmanager Deutschlands. Sein Acatis Aktien Global hat seit Auflage 1997 390 Prozent zugelegt und den Markt deutlich geschlagen. Für 2015 ist Leber optimistisch. „Der DAX steigt auf 11.000 Punkte“, sagt er. „Warum? Weil die Zinsen niedrig bleiben werden und es bald die ersten Übernahmeangebote für DAX-Konzerne geben wird.“

Übernahmekandidaten gäbe es einige. „Rund die Hälfte der DAX-Mitglieder käme infrage. Zum Beispiel Lanxess, K+S, Adidas, Beiersdorf, aber auch RWE und E.on. Ausländer, wie zum Beispiel Power Assets Holdings, kaufen die deutsche Energie-Resterampe.“

 Tipps für 2015

Einer von Lebers Favoriten für 2015 ist Microsoft. „Der Konzern macht derzeit alles richtig. Wenn das neue Betriebssystem 10 kommt, wird man über die zurückgewonnene Innovationskraft von Microsoft staunen.“

Auch Tata Motors gefällt dem Profi sehr gut. „Der Autohersteller stürmt mit seinen Marken Jaguar, Land Rover und Tata von Umsatzrekord zu Umsatzrekord. Gleichzeitig ist Tata Motors vollkommen unterbewertet.“

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr
| Marco Bernegg | 0 Kommentare

Quanten-(Computer)-Sprung bei Microsoft

Auf der „Ignite“ Konferenz präsentierte Microsoft am Montag große Fortschritte im Bereich des Quantum-Computing. Der amerikanische Tech-Dino arbeitet seit über zehn Jahren an der revolutionären Technologie und ist vom zukünftigen Erfolg überzeugt. Dies bestätigt auch eine aktuelle Studie von Morgan … mehr