Tesla
- Jonas Groß - Volontär

Tesla mit Weltrekord – kommt das Kaufsignal?

Tesla vermeldete am heutigen Mittwoch einen Weltrekord. 728,7 Kilometer konnte ein Model S mit nur einer Batterieladung zurücklegen. Nach Tesla-Angaben hat bisher kein Elektroauto weltweit eine längere Reichweite ohne Ladestopp zurücklegen können.

Starke Reichweite

Mit einer Reichweite von über 720 Kilometer kann so manch ein Benzinauto nicht mithalten. Das zeigt, dass die Reichweite wohl kein größeres Problem mehr für Teslas Elektroautos zu sein scheint. Die Fahrstrecke des Model S ohne Ladepause gibt Tesla offiziell mit 528 Kilometern an. Allerdings sind die 728,7 Kilometer Fahrstrecke nicht unter Normalbedingungen zurückgelegt wurden. Die Geschwindigkeit betrug nur 40 Stundenkilometer.

 

Abwarten

Die charttechnische Erholung bleibt bei der Tesla-Aktie weiter aus. Durch den starken Kursrücksetzer am Montag wurde der Titel ausgestoppt. Außerdem wurde die 200-Tage-Linie unterschritten. Trader sollten erst Käufe wagen, wenn der Kurs diese Schwelle wieder nachhaltig überwinden kann. In der Aktie steckt großes Potenzial, aber nicht ohne Risiko.


Wann wird die nächste Blase platzen?

Irrationaler Überschwang

Autor: Shiller, Robert J.
ISBN: 9783864702532
Seiten: 432
Erscheinungsdatum: 17.04.2015
Verlag: Plassen Verlag
Art: gebunden/Schutzumschlag
Verfügbarkeit:als Buch und als eBook verfügbar

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten finden Sie hier

Er hat die Technologieblase vorhergesagt und vor der Immobilienblase warnte er ebenfalls frühzeitig. Nun analysiert Wirtschafts-Nobelpreisträger Robert Shiller die aktuelle Situation an den Finanzmärkten – und warnt erneut.

Mit seiner Theorie des „Irrationalen Überschwangs“ zeigt Nobelpreisträger Robert Shiller, dass Euphorie seitens der Akteure die Märkte auf unhaltbare und gefährliche Niveaus treiben kann. So geschehen in den Jahren 2000 bei der Hightechblase und 2007/2008 bei der Subprimeblase, die Shiller präzise vorhergesagt hat.

Dies ist die dritte, aktualisierte und erweiterte Auflage seines Klassikers. Shiller bezieht hier erstmals auch den Anleihenmarkt ein und gibt Empfehlungen, was die Individuen und die Politik im Lichte der aktuellen Situation an den Finanzmärkten tun sollten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: