Tesla
- Jochen Kauper - Redakteur

Tesla-Aktie ist angeschlagen - Schock im wichtigen Absatzmarkt China

Rückschlag für Elon Musk: Der US-Elektropionier Tesla kommt in China einfach nicht in Schwung. Nach nur einem Jahr streicht Tesla das Personal im wichtigsten Automarkt der Welt bereits wieder zusammen. Genauere Zahlen wurden von Tesla-Chef Elon Musk nicht genannt. Tesla werde einige Stellen streichen und strukturelle Anpassungen bei den Geschäften in China vornehmen, sagte Sprecher Gary Tao. Das Wirtschaftsblatt Economic Observer wurde konkreter: es würden 180 der insgesamt 600 Stellen in China wegfallen.

Model S zu teuer?

Elon Musk hatte große Pläne. China gilt als das Zukunftsland der Elektroautos, insbesondere weil die Metropolen die Elektroflitzer massiv fördern. Außerdem muss China endlich der Luftverschmutzung in den Mega-Cities den Kampf ansagen. Trotzdem erreicht Tesla bisher nicht den angepeilten Absatz. Ein Grund ist sicherlich die Tatsache, dass das Model S von Tesla rund 75.000 Dollar kostet. Andere Hersteller können hier weitaus günstigere Elektroautos ins Rennen schicken.

 

Aktie fehlt derzeit der Schwung

Die Tesla-Aktie blieb zuletzt weit hinter den Erwartungen zurück. Seit Mitte Dezember 2014 bewegt sich das Papier in einer Range zwischen 190 und 220 Dollar seitwärts. Anleger die investiert sind, behalten die Marke von 180 Dollar im Blick. Kippt die Aktie nach unten weg, liegt die nächste Widerstandslinie erst bei 160 Dollar. Derzeit ist die Tesla-Aktie kein Kauf, es fehlen die Kurstreiber. Das Model X wird erst im Herbst auf den Markt kommen. Die dritte Generation der Tesla-Modelle folgt dann im Jahr 2017. Dann will Tesla mit einem Elektroauto im Preissegment von 35.000 Dollar neue Kundengruppen ansprechen und weitere Marktanteile gewinnen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: