Sky Deutschland
- Stefan Limmer - Redakteur

Sky Deutschland: Übernahme!

Medienmogul Rupert Murdoch ordnet seine Pay-TV-Geschäfte in Europa neu. Dabei sollen Sky Deutschland und Sky Italia vom britischen TV-Konzern BSkyB übernommen werden.

Aus diesem Grund verhandeln die Briten mit dem amerikanischen Medienkonzern 21st Century Fox, wie das Unternehmen am Montag in London mitteilte. Sowohl BSkyB als auch 21st Century Fox werden von Murdoch kontrolliert. Das amerikanische Unternehmen hält derzeit 100 Prozent an Sky Italia und 57 Prozent an dem deutschen Sender. Damit der Anteil an Sky Deutschland an BSkyB gehen kann, muss dieser ein formelles Übernahmeangebot für die anderen Aktionäre vorlegen.

Massiv im Plus

BSkyB geht wegen der jüngsten Verluste der Sky-Deutschland-Aktie davon aus, dabei keinen hohen Aufschlag auf den aktuellen Kurs zahlen zu müssen. Die Nachricht beflügelt die Sky-Aktie zum Wochenstart. Investierte Anleger bleiben dabei und warten weitere Details ab.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Sommer | 0 Kommentare

Heißes Rennen: Die MDAX-Chance für Zalando

Es nimmt Formen an: Sky Deutschland wird dem Vernehmen nach seinen Platz im MDAX verlieren. Dadurch ergibt sich die Chance für Börsenneuling Zalando auf direktem Weg in den Index der mittelgroßen deutschen Unternehmen aufzusteigen. Allerdings gibt es auch Konkurrenz um den Posten. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland bleibt auf Wachstumskurs

Der Bezahlsender Sky Deutschland hat positive Zahlen für das abgelaufene Quartal vorgelegt. Dabei erzielte der Konzern erstmals seit der Umbenennung von Premiere in Sky Deutschland einen Gewinn.  Auch das für den Konzern wichtige Kundenwachstum stimmt weiterhin optimistisch. mehr
| Stefan Limmer | 0 Kommentare

Sky Deutschland: Grünes Licht für Übernahme

Der Bezahlsender Sky Deutschland darf gemeinsam mit seiner italienischen Schwester Sky Italia innerhalb des Murdoch-Medien-Imperiums den Besitzer wechseln. Die EU-Wettbewerbshüter billigten am Donnerstag in Brüssel die Übernahme der Unternehmen durch die britische Sky Broadcasting Group (BSkyB ). mehr