Indus Holding
- Maximilian Völkl

Real-Depot-Wert Indus Holding: Analysten heben den Daumen - 30 Prozent Potenzial

Die Indus Holding rückt derzeit vermehrt in den Fokus der Analysten. Die Gesellschaft, die sich auf den Erwerb mittelständischer Unternehmen aus der Produktionsindustrie spezialisiert hat, agiert sehr erfolgreich. Zahlreiche kleinere und mittlere Unternehmen hat Indus inzwischen unter einem Dach vereinigt. Am Mittwoch treiben nun zwei neue Kaufempfehlungen die Aktie an.

Das Erfolgsrezept von Indus: Es werden ausschließlich Industrieunternehmen, sogenannte Hidden Champions, die in interessanten Nischenmärkten aktiv und innerhalb ihrer jeweiligen Märkte führend sind, gekauft. Die britische Investmentbank HSBC hat das Portfolio der Indus Holding nun genauer unter die Lupe genommen und ist zu einem positiven Ergebnis gekommen. Analyst Richard Schramm hat den Titel mit „Overweight“ und einem Kursziel von 54,00 Euro in die Bewertung aufgenommen. Mit ihren 42 Beteiligungen biete die Industrie-Holding Investoren Zugang zum attraktiven deutschen Mittelstand. Das Chance/Risiko-Profil sei attraktiv – angesichts der nachweislich erfolgreichen Strategie „Kaufen, Halten und Entwickeln“ sowie konservativer Zukaufkriterien.

Kursziel rauf

Das Analysehaus Warburg Research zeigt sich ebenfalls bullish für die Indus-Aktie. Analyst Eggert Kuls hat das Kursziel von 44,70 auf 54,00 Euro angehoben und die Einstufung auf „Buy“ belassen. Auf dem aktuellen Niveau entspricht dies einem Potenzial von rund 30 Prozent. Das erzielte operative Ergebnis der fortlaufenden Aktivitäten sei besser als von ihm erwartet ausgefallen, so Kuls. Er erhöhte seine Gewinnschätzungen.

Gute Aussichten

Charttechnisch ist der Weg nach oben durch den Sprung über den horizontalen Widerstand bei 40,80 Euro frei. Die Chancen für die Zukunft sind ebenfalls gut. Im Real-Depot spekuliert DER AKTIONÄR mit Hebel auf weitere Kursgewinne. Wie immer gilt: Fällt die Aktie wider Erwarten doch zurück, wird die Position zeitnah glattgestellt.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: