- Michael Schröder - Redakteur

Real-Depot-Wert Helma Eigenheimbau: Da geht noch was!

DER AKTIONÄR hat bereits erklärt: Helma Eigenheimbau befindet sich auf Wachstumskurs. Eine Fortsetzung des Aufwärtstrends ist sehr wahrscheinlich. Kurse über 30 Euro sind daher nur eine Frage der Zeit. Zu diesem Schluss kommen auch die Analysten von GBC Research.

„Die forcierten Vertriebsaktivitäten haben bei der Helma Eigenheimbau AG erneut einen Anstieg der Auftragseingänge nach sich gezogen“, erklärt Cosmin Filker. „Mit einem Vertriebsplus im ersten Halbjahr 2014 in Höhe von 20,1 Prozent auf 86,1 Millionen Euro wurde die positive Vertriebsentwicklung der letzten Perioden fortgesetzt und gleichzeitig der höchste Auftragseingang der Unternehmensgeschichte nach sechs Monaten erzielt“, führt der Analyst von GBC Research aus.

Der Experte sieht den Spezialisten für individuelle Massivhäuser und nachhaltige Energiekonzepte auf einem guten Weg. „Der Trend, wonach die Gesellschaft in der Lage ist stärker als das ohnehin positive Marktumfeld zu wachsen, liefert die Grundlage für das anvisierte Unternehmenswachstum.“ Neben der hohen Vertriebspräsenz und des gesteigerten Bekanntheitsgrades des Unternehmens sieht der Experte in der Sicherstellung attraktiver Grundstücke einen weiteren entscheidenden Faktor der künftigen Unternehmensentwicklung.

„Vor dem Hintergrund der unverändert positiven Prämissen bestätigen wir unsere Umsatz- und Ergebnisprognosen, die eine Fortsetzung der Unternehmensdynamik berücksichtigen“, So Filker. Er sieht die Aktie bei 33 Euro fair bewertet. Die Kollegen von Warburg Research empfehlen die Aktie mit Kursziel 31,50 Euro zum Kauf.

DER AKTIONÄR spekuliert im Real-Depot auf eine Fortsetzung der Aufwärtsbewegung. Der Halbjahresbericht wird am 11. September veröffentlicht. Bis dahin sollte die Aktie bereits jenseits der 30-Euro-Marke notieren.

 

Hinweis nach §34 WPHG zur Begründung möglicher Interessenkonflikte: Aktien oder Derivate, die in diesem Artikel besprochen / genannt werden, befinden sich im "Real-Depot" von DER AKTIONÄR.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV