QSC
- Thomas Bergmann - Redakteur

QSC: Höherer Gewinn, höherer Cashflow, höhere Dividende!

Der Newsflow bei QSC reißt nicht ab. Am Mittwoch präsentierte der Kölner Telekommunikationsdienstleister die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013. Die Ergebnisse lagen auf den ersten Blick im Rahmen der Erwartungen, auch der Ausblick ist in Ordnung. Positiv stimmt, dass die Dividende um elf Prozent erhöht wird.

Ziele erfüllt

Die Kölner haben nach eigenen Angaben die Anfang 2013 festgelegten Ziele erfüllt. "Angesichts der höheren Finanz- und Ertragskraft wird der Vorstand der Hauptversammlung die Erhöhung der Dividende um einen Cent auf 0,10 Euro je Aktie vorschlagen", heißt es in der Pressemitteilung.

2014 will QSC verstärkt in künftiges Wachstum investieren und sich dabei auf innovative ITK- und Cloud-Produkte konzentrieren. Übernahmen kleinerer Technologieunternehmen wie von FTAPI zu Wochenbeginn könnten diesen Innovationsprozess beschleunigen. Auf Jahressicht erwartet QSC einen Umsatz von 450 bis 470 Millionen Euro, ein EBITDA-Ergebnis von 60 bis 70 Millionen Euro und einen freien Cashflow von 26 bis 32 Millionen Euro. Vor allem die Prognose für den Free Cashflow liegt deutlich über den Konsensschätzungen.

QSC; Chart;

Gewinne ausgebaut

DER AKTIONÄR hatte an dieser Stelle die QSC-Aktie am Montag zur Eröffnung zum Kauf empfohlen. Dank der Zahlenbekanntgabe könnte der Kurs am Mittwoch sich weiter der psychologisch wichtigen 4-Euro-Marke nähern. Wer investiert ist, lässt die Gewinne laufen, auch für einen Neueinstieg scheint es noch nicht zu spät.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Werner Sperber | 0 Kommentare

FM: Jetzt auf die Trendwende bei QSC setzen

Focus Money erklärt, QSC hat die geschäftliche Trendwende eingeleitet. Viele Investoren sind überzeugt, das Dienstleistungs-Unternehmen für die Informationstechnologie wird dabei erfolgreich sein. Deshalb legte die Notierung im vergangenen halben Jahr bereits um 67 Prozent zu. Vorstandsvorsitzender … mehr