Novartis
- Werner Sperber - Redakteur

Prof. Otte: Musterdepot-Wert ist jetzt kaufenswert

Prof. Max Otte, Der Privatinvestor, freut sich. Novartis hat mit dem Wirkstoff AMG 334 gegen chronische Migräne die Ziele einer Studie der Phase II erreicht. Die Zahl der Tage mit Migräne ist bei den Patienten deutlich niedriger als bei solchen, die ein Placebo erhielten. Prof. Max Otte, Der Privatinvestor, führt die Anteile des Pharmaunternehmens aus der Schweiz im Value-Musterdepot und erklärt: Die Aktie ist kaufenswert.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Stefan Limmer | 0 Kommentare

TSI Branchen: In diese Aktien fließt das Smart Money

Die Rangliste der stärksten TSI-Branchen gibt einen guten Überblick welche Sektoren an der Börse aktuell gespielt werden und in welche Aktien somit das Smart Money fließt. Im Verlauf der vergangenen Wochen konnte sich vor allem die Healthcarebranche immer weiter nach oben arbeiten. Derzeit belegt … mehr
| Michel Doepke | 0 Kommentare

Dividendenperle Novartis: Ein Bilderbuch-Chart!

Im turbulenten Gesamtmarkt haben sich Pharma-Werte wie Novartis von der starken Seite präsentiert. Die Aufwärtsbewegung der Schweizer Dividenden-Aktie nimmt zu Wochenbeginn weiter Fahrt auf: Frische Daten zum wichtigen Herzinsuffizienz-Mittel Entresto treiben die Papiere auf ein neues … mehr