Nordex
- Stefan Sommer - Volontär

Nordex-Aktie: Goldman Sachs hebt den Daumen

Nordex Windkraftanlage USA 20120822

Die Investmentbank Goldman Sachs hat am Montag eine Kaufempfehlung für Nordex ausgesprochen. Das Kursziel für den Windkraftanlagenbauer sehen die Goldman-Analysten bei 13,30 Euro.  Die Nachricht könnte dafür sorgen, die Aktie wieder auf Kurs zu bringen.

Nordex;Chart 

Charttechnisch betrachtet hat sich die Situatiion bei Nordex wieder verbessert. Nach dem starken Kursrücksetzer im November letzten Jahres bewegt sich die Aktie in einem breiten Trendkanal aufwärts. Sofern der Gesamtmarkt weiter aufwärts tendiert, dürfte die Nordex-Aktie bald wieder in Richtung 12,20 Euro klettern. Nächstes Etappenziel ist das 6-Monats-Hoch bei 14,40 Euro.

Halten

Die Aktie von Nordex kann den guten Vorgaben derzeit nicht folgen. Auch der Optimismus der Analysten schlägt sich noch nicht in höheren Kursen nieder. Investierte Anleger bleiben dabei. Sofern sich der Markt wieder beruhigt, wird auch Nordex wieder weiter zulegen können. Das langfristige Kursziel lautet nach wie vor 17,50 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: