Nordex
- Jochen Kauper - Redakteur

Nordex-Aktie: 200-Tage-Linie entpuppt sich als hartnäckiger Widerstand – wann fällt die 30-Euro-Marke?

Die 200-Tage-Linie stellt sich für die Nordex-Aktie derzeit als extrem hartnäckiger Widerstand dar. Zwar konnte diese im Anschluss an den knackigen Rücksetzer von 33 bis auf 23 Euro zu Jahresbeginn wieder zurückerobert werden, jedoch kämpft die Aktie noch immer mit dem viel beachteten gleitenden Durchschnitt. Nach einem kurzen Zwischenstopp derzeit zwischen 26 und 27 Euro sollte Nordex allerdings bald wieder nach oben durchstarten und die 200-Tage-Linie hinter sich lassen.

Der Newsflow ist gut, zudem sollte Ende des ersten Quartals die Übernahme von Acciona Windpower von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden.

 

Kaufenswert

Nordex ist im Vergleich zur Konkurrenz Vestas und Gamesa günstig bewertet. Mit Acciona Windpower wird man unter die Top Ten der Hersteller von Windanlagen aufsteigen. Zudem wird man zusammen bessere Einkaufsbedingungen realisieren, was sich positiv auf die Margen aufwirken wird. Die Aktie ist und bleibt auf dem aktuellen Niveau ein Kauf.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

Nordex: Commerzbank sieht reichlich Luft nach oben

Geht es nach einigen Analysten, so müsste die Aktie von Nordex deutlich höher stehen. So haben die Experten der Commerzbank haben die Einstufung für die Anteile nach Investorenveranstaltungen auf "Buy" belassen. Das Kursziel wurde erneut auf 37,00 Euro beziffert, was 45 Prozent über dem aktuellen … mehr
| Werner Sperber | 0 Kommentare

Nordex: 50 Prozent Nachholpotenzial

Die Spezialisten von Börse Online verweisen auf die guten Zahlen von Nordex für das erste Quartal des laufenden Jahres, obwohl der Wert der neuen Aufträge im Jahresvergleich um 16 Prozent sank. Der Umsatz des auf Windkraftanlagen spezialisierten Unternehmens stieg dagegen um 28,3 Prozent auf 637 … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex: Die Aktie wird weiter steigen!

In den letzten Wochen war die Skepsis gegenüber der Nordex-Aktie sichtbar groß. Wird die Übernahme von Acciona Windpower klappen? Hat das Management mit diesem Schritt die richtige Entscheidung getroffen? Wie wird die Integration gelingen? Und wie steht es um das weitere Wachstum? Nach den Zahlen … mehr