Nordex
- Thorsten Küfner - Redakteur

Nordex: Das raten die Analysten

Die Aktie von Nordex konnte gestern mehr als vier Prozent zulegen und zählte damit zu den stärksten Titeln im HDAX. Viele Anleger fragen sich nun natürlich, ob sich jetzt der Einstieg beim Windanlagenhersteller lohnt. DER AKTIONÄR zeigt daher nun auf, was die Analysten von den Anteilscheinen von Nordex halten.

Aktuell raten sieben der insgesamt 15 Analysten, die sich regelmäßig mit den Nordex-Papieren befassen, zum Kauf. Fünf Experten stufen de TecDAX-Titel mit Halten ein und drei raten zum Verkauf der Aktie. Das durchschnittliche Kursziel liegt derzeit bei 23,31 Euro. Am zuversichtlichsten gestimmt ist aktuell Guido Hoymann vom Bankhaus Metzler. Sein fairer Wert für die Nordex-Anteile liegt bei 29,30 Euro. Der größte „Schwarzseher“ ist derzeit Shai Hill von Macquarie: Sein Kursziel liegt gerade einmal bei 12,20 Euro.

Aktie bleibt ein Kauf
DER AKTIONÄR hält an seiner Kaufempfehlung für die Nordex-Aktie fest. Das Kursziel liegt unverändert bei 25,00 Euro. Der Stoppkurs sollte bei 17,00 Euro belassen werden.


Geld verdienen an der Börse - mit Tipps vom Börsenprofi!

Earning by Doing

Autor: Roth, Oliver
ISBN: 9783864702556
Seiten: 220
Erscheinungsdatum: 14.04.2015
Verlag: Börsenbuchverlag
Art: gebunden/Schutzumschlag

Als professioneller Börsenhändler beweist Oliver Roth seit Jahren, dass man „Börse können kann“. Jetzt liegt sein erstes Buch vor. Es gewährt einen Blick in die Historie und die Welt der Frankfurter Händler und zeigt, wie jeder Geld an der Börse verdienen kann.

Oliver Roth ist Kapitalmarktstratege und Chefhändler einer deutschen Wertpapierhandelsbank. Er ist Teil eines exklusiven, meist männlichen Zirkels von Händlern, die hinter den Schranken der Frankfurter Börse das Rad der deutschen Finanzwirtschaft drehen. Und er ist jemand, der durch sein Tun beweist, dass die Börse trotz aller entgegenlautenden Gerüchte kein Glücksspiel ist, sondern nach bestimmten Regeln funktioniert, deren Kenntnis und Befolgung zu Gewinnen an den Märkten führt.

Zahlreiche Anekdoten aus über 20 Jahren Börse, Geschichten vom Geschehen hinter den Kulissen und viele Tipps, Hinweise und Strategien für den eigenen Börsenerfolg ergeben ein einzigartiges Buch, das auf dem Nacht- oder Schreibtisch jedes Anlegers liegen sollte.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: