DAX
- Alfred Maydorn - Redakteur

Neue Ausgabe 25/15 von DER AKTIONÄR: Reich mit Solar-Aktien

Die Solarbranche hat ihre Krise längst überstanden. Mit vielen Aktien lässt sich mittlerweile gutes Geld verdienen. DER AKTIONÄR hat insgesamt fünf Titel herausgesucht, die aufgrund ihrer guten Marktstellung und einer cleveren Strategie das größte Potenzial aufweisen.

Hot-Stock der Woche
Diese Firma hat in den letzten Jahren viel Geld und Zeit in neue Produkte gesteckt. Die High-Tech-Firmen stehen Schlange, neue Abschlüsse sind nur eine Frage der Zeit. Die Aktie wird bald in weitaus höheren Kursregionen notieren.

Die besten Fonds für Ihr Geld
Viele Deutsche würden gerne Börsianer sein, aber sie trauen es sich nicht zu. Zum Glück gibt es Aktienfonds. DER AKTIONÄR stellt die Top-Fonds vor.

Gesunde Entwicklung
Dieser Nebenwert aus dem Medizintechnik-Bereich dürfte im laufenden Jahr wieder auf den nachhaltigen Wachstumspfad zurückkehren. Für Anleger mit Weitblick ist die Zeit für den Einstieg gekommen.

Unentdeckte Substanzperle
Der baldige MDAX-Aspirant profitiert vom deutschen Immobilienboom im Verbund mit dem Megathema Energieeffizienz.

Special Onlinebroker
Der AKTIONÄR zeigt auf, mit welchem Onlinebroker Anleger derzeit am günstigsten an der Börse oder außerbörslich handeln können.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

Update: 200 Punkte Minus - DAX holt tief Luft

Am deutschen Aktienmarkt geht es am Freitagnachmittag deutlicher ins Minus. Der DAX ist mittlerweile auch unter die Marke von 11.800 Punkten gerutscht. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen sowie der Angst, der Wirtschaftsboom in den USA könne ausbleiben. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

100 Punkte Minus - DAX nimmt sich Auszeit

Am deutschen Aktienmarkt überwiegen zum Wochenschluss hin die Kursverluste. Der DAX ist mittlerweile unter die Marke von 11.900 Punkten gerutscht und der Unterstützung bei 11.850 Zählern nahe gekommen. Händler begründen die schwächere Entwicklung mit Gewinnmitnahmen. mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

12.000 - DAX beißt sich die Zähne aus!

Die Vorgaben der US-Börsen sind am Donnerstag uneinheitlich ausgefallen. US-Finanzminister Steven Mnuchin machte die Anleger nervös, indem er zwar eine Steuerreform noch vor der Sommerpause des US-Kongresses im August ankündigte, weitere Details aber offen ließ. Zudem herrscht nach wie vor großes … mehr
| Thomas Bergmann | 0 Kommentare

DAX bei 12.000 - Allzeithoch noch diese Woche?

Der Deutsche Aktienindex schloss am Mittwoch knapp unterhalb der psychologisch wichtigen Marke von 12.000 Punkten. Am heutigen Handelstag sollte der Kampf um diese Marke vorerst weitergehen. Gute Konjunkturdaten aus Deutschland und der Eurozone sowie solide Bilanzzahlen mehrerer DAX-Unternehmen … mehr