DJ INDUST.AVERAGE PR USD
- Thomas Bergmann - Redakteur

Nächster Meilenstein: Dow Jones erstmals bei 23.000 Punkten

Der US-Leitindex hat am Dienstag erstmals in seiner Geschichte bei 23.000 Punkten notiert und damit den nächsten Meilenstein erreicht. Circa elf Wochen hatte es gedauert für die letzten 1.000 Zähler – nur halb so lange wie beim Anstieg von 21.000 auf 22.000 Punkte. Charttechnisch betrachtet stehen die Ampeln auf Grün und die Chancen gut, dass der nächste Tausender noch vor dem Jahreswechel erreicht wird.

Dow zündet Turbo

Seit dem Ausbruch über die obere Trendlinie Anfang Oktober hat der DOw Jones noch einmal einen Gang höher geschlatet und einen steileren Aufwärtstrend ausgebildet. Der verläuft bei rund 22.900 Punkten und dient als erste Unterstützung. Sollte es eine (überfällige) Korrektur geben, dürfte der Index auf die angesprochene Trendlinie (bei 22.590 Zählern) zurückfallen. Weitere Unterstützungen liegen beim September-Hoch von 22.412 und beim 50-Tage-Durchschnitt von 22.216 Punkten.

Dow

Nach oben sind dem Dow Jones aus technischer Sicht keine Grenzen mehr gesetzt. 24.000 Punkte sind aber durchaus machbar.

DER AKTIONÄR empfiehlt seit 20. September einen Turbo-Optionsschein auf den Dow Jones und liegt damit mehr als 40 Prozent im Plus. Mehr Informationen im "US-Check" in der aktuellen Ausgabe.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: