Medigene
- Marion Schlegel - Redakteurin

Medigene +9,1% - Aktie nach News nicht zu bremsen

Die Aktie von Medigene gibt am Montag ordentlich Gas. Selbst das Septemberhoch bei 14,85 Euro rückt nun in greifbare Nähe. Am heutigen Montag gewinnt die Aktie mehr als neun Prozent und ist damit der Top-Performer des Tages im TecDAX. Zum einen kommt der Aktie sicher der Erfolg des Partners Bluebird Bio zugute. Zum anderen konnte auch Medigene selbst eine Kooperation melden.

Wie heute bekannt wurde, ist Medigene eine Forschungskooperation mit RXi Pharmaceuticals Corporation ("RXi"), USA, eingegangen. Dabei sollen mögliche Synergien beim Einsatz von RXis "self-delivering" RNAi-Technologie (sd-rxRNA®) in Kombination mit Medigenes rekombinanten T-Zell-Rezeptoren (TCRs) erkundet werden. Dies soll zur Entwicklung modifizierter T-Zellen mit verbesserter Wirksamkeit und/oder Sicherheit führen. Das präklinische Forschungsprogramm wird untersuchen, ob die sd-rxRNA-Technologie von RXi in Medigenes Verfahren zur Herstellung rezeptor-modifizierter T-Zellen integriert werden kann. Ziel dabei ist es, Medigenes T-Zell-Therapien zur Behandlung von Krebspatienten weiter zu optimieren.

Markus Dangl, Senior Vice President Research & Pre-Clinical Development der Medigene AG, kommentiert: "Wir sind sehr erfreut, einen Partner gefunden zu haben, der voll und ganz unsere Vision teilt, unseren adoptiven T-Zell-Therapieansatz weiter zu verbessern. Wir sind überzeugt, dass diese Technologie uns helfen kann, die nächste Generation von rekombinanten T-Zellen zu entwickeln, die auch in schwierigen Tumorumgebungen wirken können. Diese T-Zellen werden Funktionen erhalten, die das Potenzial haben, die Wirksamkeit und Sicherheit unseres Ansatzes weiter zu verbessern, um hoch effiziente Zelltherapien auf den Markt zu bringen."

Die Aktie von Medigene bleibt sicherlich ein spekulatives Investment, langfristig hat die Aktie aber absolut das Potenzial dazu, den Investoren viel Freude zu bereiten.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: aussichtsreiche Phase 1/2-Studie

Medigene setzt die laufende Phase 1/2-Studie mit dem DC-Impfstoff (DCs = Dendritische Zellvakzine) zur Behandlung der akuten myeloischen Leukämie (AML) weiter fort. Das Management der deutschen Biotech-Gesellschaft plant die Präsentation wichtiger Daten zu bestimmten Aspekten der Erhebung im Rahmen … mehr
| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: neue Veranstaltungen im Fokus

Medigene präsentiert sich ab dem 16. Oktober 2018 auf dem European Society of Gene and Cell Therapy Kongress in Lausanne. Direkt im Anschluss rückt dann der European Society for Medical Oncology Kongress in München in den Fokus. Nach den Veranstaltungen im Herbst 2017 legte der … mehr
| André Fischer | 0 Kommentare

Medigene: Projekte laufen nach Plan

Die Aktie von Medigene kommt derzeit nicht so richtig vom Fleck. Dabei laufen die Projekte des Immuntherapie-Spezialisten weiterhin nach Plan. So konnte die T-Zell-Rezeptor (TCR)-Allianz mit der US-Biotech-Firma bluebird bio für die Entdeckung spezieller Leitkandidaten von vier auf sechs erhöht … mehr