Nordex
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: Nordex, Dialog Semiconductor, Wirecard, JinkoSolar, SolarEdge, Apple, Tesla, SeaDrill

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, um die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um Nordex, Dialog Semiconductor, Wirecard, JinkoSolar, SolarEdge, Apple, Tesla und Seadrill. 

Die drei TecDAX-Aktien Nordex, Dialog Semiconductor kommen am Dienstag kräftig unter Druck. Bei welcher Aktie sich jetzt der Einstieg lohnt und wo eher Zurückhaltung angesagt ist, weiß Börsenexperte Alfred Maydorn. Und er weiß auch, warum jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um in die Solarwerte JinkoSolar und SolarEdge zu investieren. 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um die Aktie von Apple, die sich gerade wieder erholt, um den Elektroauto-Spezialisten Tesla, dessen zweites Standbein immer wichtiger wird und um den Offshore-Ölkonzern SeaDrill, dessen Aktie sich innerhalb weniger Tage mehr als verdreifacht hat. Was steckt hinter diesem Kursfeuerwerk? 

Es gibt Maydorns Meinung auch als täglichen Newsletter – und zwar kostenlos. Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie zusätzlich die Studie „Solar-Revolution: Diese Aktie steigt um 165 Prozent“. Einfach auf diesen Link klicken und in den Verteiler eintragen.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex-Aktie: Gute News, neue Empfehlung

Der Newsflow bei Nordex bleibt gut. Nachdem in den letzten Wochen neue Aufträge in Irland, Finnland, Brasilien und den USA an Land gezogen wurden, folgten am Freitag gute Nachrichten aus Deutschland. Mit acht neuen Projektaufträgen im August hat der deutsche Vertrieb der Nordex-Gruppe einen … mehr
| Jochen Kauper | 0 Kommentare

Nordex: Bald frischer Wind für die Aktie?

Nordex sei der am niedrigsten bewertete Hersteller von Windenergieanlagen. Hinzu komme starkes Wachstum und ein hoher Barmittelzufluss, schrieb Analyst Manuel Losa von Goldman Sachs vor wenigen Tagen über Nordex. Sein Kurziel lautet 44 Euro. Auch Sebastian Growe von der Commerzbank traut der Aktie … mehr