E.on
- DER AKTIONÄR

Maydorns Meinung: DAX, E.on, SAP, Bayer, K+S, Apple, JinkoSolar, Chorus Clean Energy

In Maydorns Meinung nimmt sich Börsenexperte Alfred Maydorn Zeit, um die neuesten Entwicklungen bei den beliebtesten Aktien deutscher Anleger einzuschätzen – und sie mit seiner persönlichen Meinung zu versehen. In dieser Ausgabe geht es um den DAX, E.on, SAP, Bayer, K+S, Apple, JinkoSolar und Chorus Clean Energy. 

Warum der DAX noch viel weiter steigen kann als die meisten vermuten, erläutert Börsenexperte Alfred Maydorn. Und er zeigt auf, warum der deutsche Leitindex eigentlich heute schon 2.000 Punkte höher stehen müsste – wenn da nicht die vier Spielverderber-Aktien wären, allen voran E.on. 

Darüber hinaus geht es in Maydorns Meinung um die DAX-Werte SAP und Bayer, die zu den absoluten Favoriten von Maydorn zählen, um die weiteren Perspektiven der Apple-Aktie und um die beiden Solarwerte JinkoSolar und Chorus Clean Energy.

Es gibt Maydorns Meinung auch als täglichen Newsletter – und zwar kostenlos. Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie zusätzlich die neue Studie „Die Spekulation des Jahres: 280 Prozent Gewinn mit der Aktie der Zukunft“. Einfach auf DIESEN LINK klicken und in den Verteiler eintragen.

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

E.on-Aktie: Wann ist es endlich soweit?

Im schwierigen Marktumfeld sind defensive Werte wie E.on wieder gefragt. Nach dem deutlichen Kursanstieg innerhalb weniger Tage vor knapp zwei Wochen kämpft die DAX-Aktie aktuell weiter mit der wichtigen 10-Euro-Marke. Mit dem nachhaltigen Ausbruch würde der Versorger ein starkes Kaufsignal … mehr
| Jan Paul Fori | 0 Kommentare

E.on: Das alles entscheidende Datum

Mit der Entscheidung der EU-Wettbewerbskommission steht und fällt der Innogy-Deal. Die Aktie notiert derzeit knapp unter der psychologisch wichtigen Marke von 10 Euro. Die Zustimmung der Kommissare gilt zwar als wahrscheinlich, doch an welchem Tag fällt das alles entscheidende Urteil über die … mehr
| Jan Paul Fori | 0 Kommentare

E.on: Ist der CEO sein Geld wert?

Sie verdienen jährlich mehrere Millionen – und haben eine einzige Mission: Das ihnen anvertraute Unternehmen zum Erfolg führen. Die Rede ist von Vorstandsvorsitzenden. Zu dieser Personengruppe gehört auch der E.on-Chef Dr. Johannes Theyssen. Doch wird er seinem hohen Gehalt auch gerecht? mehr
| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

E.on: Droht hier der dritte Knall?

Die Übernahme von Innogy durch E.on steht nach wie vor auf der Kippe. Noch immer ist nicht klar, ob die Wettbewerbsbehörden den Deal genehmigen. Zu groß droht die Marktmacht der neuen E.on zu werden. Und vor allem die EU-Kommission hat in diesem Jahr bereits gezeigt, dass sie sich nicht scheut, … mehr