- Alfred Maydorn - Redakteur

Maydorns Meinung: Aktienmarkt vor gewaltiger Aufwärtsbewegung, JinkoSolar kaufen

Gehören Sie zu den wenigen Anlegern, die noch nicht den täglichen Newsletter „Maydorns Meinung“ lesen? Nicht so schlimm, in weniger als einer Minute sollten Sie es schaffen, sich in den Verteiler einzutragen, dann gehören auch Sie zu diesem „elitären“ Kreis. Als Belohnung werden Sie dann von Montag bis Donnerstag mit meiner Meinung zu Märkten, Branchen und auch zu einzelnen Aktien „belästigt“. Am Freitag gebe ich dann endlich Ruhe. 

In Maydorns Meinung bewerte und kommentiere ich aktuelle Entwicklungen an den Märkten, analysiere aktuelle Ereignisse und Ergebnisse und stelle natürlich auch die eine oder andere Aktie vor, bei der sich der Erwerb bezahlt machen könnte. Dabei nehme ich auf nichts und niemanden Rücksicht – schon gar nicht auf die allgemeine Meinung. 

Aktien rauf, Zinsen runter

Ich glaube etwa, dass wir am Aktienmarkt vor einer der größten Aufwärtsbewegungen der vergangenen Jahrzehnte stehen. Darüber hinaus gehe ich davon aus, dass die Zinsen noch sehr lange Zeit sehr niedrig bleiben werden und ich empfehle hin und wieder Aktien, die andere noch nicht einmal mit der Kneifzange anfassen würden. Vor wenigen Tagen etwa habe ich inmitten der aktuellen Solarkrise JinkoSolar zum Kauf empfohlen. Wie hat es doch Warren Buffett so treffend formuliert: Sei gierig, wenn andere ängstlich sind. 

Natürlich liege ich mit meiner Meinung nicht immer richtig, aber im Gegensatz zu vielen anderen Börsenexperten habe ich wenigstens eine. Und ich zumindest bin in der heutigen Copy&Paste-Zeit eigentlich immer ganz froh, wenn ich mal etwas wirklich Neues lese und nicht immer wieder die gleichen Inhalte nur mit ein paar ausgetauschten Halbsätzen. 

Letzte Rettung Not-Aus

Also, wenn Sie noch ein Plätzchen in ihrem E-Mail-Postfach frei haben und sich mal eine etwas andere Meinung anhören wollen, dann lade ich Sie herzlich in den Kreis der „vollumfänglich hochgradig  zufriedenen“ Leser von Maydorns Meinung ein. Es kostet Sie nichts, und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Und wenn Sie meine täglichen Ergüsse nicht mehr ertragen können, dann finden Sie in jeder Ausgabe von Maydorns Meinung den „Not-Aus-Knopf“ in Form eines Links zum sofortigen Abbestellen. 

Los geht´s!

Aber vorm Abbestellen müssen Sie sich natürlich zunächst anmelden. Aber die Hürde hierfür liegt nicht sehr hoch. Einfach auf diesen Link klicken und dann einmal fehlerfrei die eigene E-Mail-Adresse in das weiße Feld eintragen. Als Belohnung für diese Meisterleistung gibt es dann von Montag bis Donnersteg nicht nur meine Meinung, sondern auch noch die maydornreport-Sonderstudie „Spekulation des Jahres: 280 Prozent Gewinn mit dieser Aktie der Zukunft.“ Also, ich würde mich freuen, Sie in der nächsten Woche als neuen Leser begrüßen zu dürfen. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV