LVMH - Moet Hennessy Louis Vuitton SE
- Tamara Bauer - Redakteurin

LVMH-Aktie: Analystenratings beflügeln – diese Marke wird jetzt wichtig

Gleich zwei Großbanken haben sich mit der Luxusaktie LVMH beschäftigt und sehen offenbar großes Potenzial. Beide haben ihre Kursziele erhöht. Die Aktie notiert nach der neuen Bewertung im grünen Bereich bei 155,50 Euro. Eine Marke rückt jetzt besonders in den Fokus. 

Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für den französischen Luxusgüterkonzern LVMH von 165 auf 175 Euro angehoben. Die Einstufung hat die Bank auf "Overweight" belassen. Der europäische Luxusgütersektor habe im zweiten Quartal einen leichten Umsatzrückgang verzeichnet, schrieb Analystin Melanie Flouquet in einer Branchenstudie vom Montag. Dank der breiten Aktienmarktrallye und der gestiegenen Beliebtheit zyklischer Konsumgüter, hätten die Anleger dennoch recht gut auf die Quartalsberichte reagiert. LVMH zähle zu den Papieren mit dem besten Risiko/Rendite-Profil im Sektor.

Auch die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für LVMH angehoben. Die Experten sehen den fairen Wert nun bei 165 Euro, statt zuvor bei 155 Euro. Die Einstufung lautet allerdings nur "Equal Weight". Nach einem Jahrzehnt mit außerordentlichen Wachstum gehe es nun im Luxusgütersektor langsamer voran, schrieb Analyst Julian Easthope in einer Studie vom Montag. Das breitere Produktportfolio von LVMH begrenze aber die durch die schnelle Mode ausgehenden Risiken.

Konstant nach oben

Das charttechnische Bild der LVMH-Aktie hat sich durch den konstanten Kursanstieg seit Anfang Juli weiter aufgehellt. Der Sprung über die Widerstandsmarke bei 149 Euro war wichtig, um nachhaltig nach oben zu laufen. Die nächste Hürde ist das Hoch von Mitte März bei 159,40 Euro.

(Mit Material von dpa-AFX)

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Andreas Deutsch | 0 Kommentare

LVMH: So geht Luxus

Der französische Luxusgüterkonzern LVMH hat trotz eines Touristenschwunds im Heimatland in den ersten neun Monaten den Umsatz kräftig gesteigert. Die Aktie hat ein Kaufsignal geliefert. mehr