Kontron
- Thomas Bergmann - Redakteur

Kontron-Aktie: Rallyealarm nach Kaufstudie

Ende Dezember hatte DER AKTIONÄR die sich aufhellende charttechnische Verfassung beim Technologieunternehmen zum Anlass für eine Trading-Empfehlung genommen. Nachdem sich zum Jahresauftakt aber lange Zeit nichts getan hatte, kommt es heute zur Explosion: Eine positive Analystenstudie sorgt für starkes Kaufinteresse.

Die Analysten der DZ Bank haben die Kontron-Aktie überraschend von "Verkaufen" auf "Kaufen" hochgestuft. Das Kursziel wurde im Rahmen der jüngsten Studie von 4,30 auf 7,00 Euro erhöht. Im Vergleich zum Schlusskurs von gestern bedeutet das ein Potenzial von etwas mehr als 32 Prozent.

Gute Q4-Ergebnisse mit starkem Auftragseingang, ein Rückenwind von der Währungsseite und erste nachweisbare Restrukturierungserfolge sind nach Einschätzung von Analyst Markus Turnwald die Katalysatoren, die helfen sollten. den deutlichen Bewertungsabschlag zur Peergroup abzubauen. "Die Aktie gehört relativ zu den attraktivsten Werten in unserer Maschinenbaupeergroup", so der Experte. Er sehe nun das Ende der langwierigen Restrukturierung und erwarte eine Rückkehr der Wachstumsstory.

Mehrere Kaufsignale

Infolge des Kurssprungs hat Kontron gleich mehrere charttechnische Hürden überwunden. Neben der Widerstandslinie bei 5,29 Euro (Hoch von Anfang Januar) sind dies das Hoch von Mai 2014 (5,317 Euro) sowie der Widerstand bei 5,60 Euro.

Sollte Kontron auch das Hoch von November 2013 bei 5,79 Euro geknackt werden, muss man schon weiter zurückschauen, um die nächsten relevanten Kursmarken ausfindig zu machen. Im März 2012 notierte die Aktie zum bislang letzten Mal bei 6,22 Euro.

Heißes Eisen

Charttechnisch betrachtet ist Kontron eine Spekulation wert. Einziger Hinderungsgrund ist das Gap heute bei 5,30 Euro. Allerdings stehen die Chancen gut, dass die Aktie in einem freundlichen Gesamtmarkt mitläuft und diese Kurslücke sich als Runaway-Gap herauskristallisiert. Wer der Empfehlung des AKTIONÄR vom 29. Dezember 2014 gefolgt ist, sollte den Stoppkurs bei 4,90 Euro platzieren.

 

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Maximilian Völkl | 0 Kommentare

Kontron-Aktie: Chance auf schnelle Trading-Gewinne

Seit über einem Jahr hat sich der Kurs der Kontron-Aktie in einer kontinuierlichen Abwärtsspirale befunden. Doch mit dem deutlichen Plus am Freitag könnte nun endgültig die Trendwende eingeleitet worden sein. Der Ausbruch aus dem Abwärtskanal ist aus charttechnischer Sicht ein erstes Zeichen, dass … mehr