Baidu
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

Kaufsignal bei Chinas Google Baidu!

Einen Tag nach den Q3-Zahlen gelingt der Baidu-Aktie der Durchbruch auf ein neues Hoch. Das Papier gewinnt im US-Handel gerade rund fünf Prozent. Auslöser waren nicht zuletzt starke Zahlen für das dritte Quartal 2014. Gegenüber dem Vorjahr kletterte der Umsatz um starke 52 Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar. Der operative Gewinn legte um 17 Prozent auf 0,6 Milliarden Dollar zu. Auch der Ausblick stimmt: Im vierten Quartal geht das Wachstum mit 45 bis 50 Prozent weiter.

Mehr zur Aktie im DAF-Interview mit dem AKTIONÄR:

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Benedikt Kaufmann | 0 Kommentare

Baidu – eine Kursrakete für 2017

Der chinesische Internetkonzern Baidu kann im zweiten Quartal überzeugen: Das Suchmaschinen-Geschäft erholt sich merklich und aussichtsreiche neue Produkte drängen in den Vordergrund. Die Wette im "Chinaknaller-Depot" des AKTIONÄR auf Baidu ging voll auf, die Position ist 109 Prozent im Plus. Und … mehr