K+S
- Thorsten Küfner - Redakteur

K+S: Darum steigt die Aktie

In einem relativ freundlichen Marktumfeld kann die Aktie des Düngemittel- und Salzherstellers K+S um zwei Prozent zulegen und führt damit die Gewinnerliste im DAX an. Dabei gibt es zum DAX-Konzern heute keine speziellen Nachrichten. Für Rückenwind sorgt aber die Aussage eines russischen Konkurrenten.

So hat der Phosphatdüngerpoduzent Phosagro erklärt, dass man mit steigenden Düngemittelpreisen rechne. Begründet wird dies vor allem mit einer weiter anziehenden Nachfrage aus Indien. Einen Tag zuvor hatte bereits der Chef des US-Rivalen Mosaic, Jim Prokopanko, ebenfalls von einer höheren Nachfrage aus dem Subkontinent berichtet.

Aktie bleibt ein Kauf
Die Aussichten auf steigende Preise für Düngemittel verleihen der K+S-Aktie weiteren Schwung. DER AKTIONÄR bliebt für die Aktie zuversichtlich gestimmt. Neben dem positiven Momentum spricht auch die derzeit günstige Bewertung für den DAX-Titel. Als Alternative zur Aktie bietet sich der Turbo-Bull mit der WKN CF3VX8 an. Dieses Produkt hat DER AKTIONÄR in Ausgabe 21/2015 vorgestellt.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

K+S: Die Hoffnung stirbt zuletzt ...

Enttäuschung bei den Anlegern am Markt, die auf eine Wiederbelebung des Kalikartells zwischen Uralkali und Belaruskali gesetzt hatten. In den gestrigen Gesprächen konnten sich beide Parteien nicht auf eine gemeinsame Verkaufspolitik einigen. Es sollen nun noch weitere Verhandlungen folgen, eine … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

K+S: Heute wird es spannend

Im gestrigen Handel konnte die Aktie von K+S gegen den Markttrend kräftig zulegen. Grund hierfür waren die Hoffnungen auf eine Wiederbelebung des „Kali-Kartells“ von Uralkali und Belaruskali. Die Vorstände der beiden Konzerne führen heute Gespräche darüber – und die Marktteilnehmer warten gespannt … mehr
| Thorsten Küfner | 0 Kommentare

K+S: Aktie legt kräftig zu – das ist der Grund

Das Börsenjahr 2017 hat den Anteilseignern des Düngemittel- und Salzherstellers K+S bislang kaum Freude bereitet. Denn der Kurs notiert nach einigen Auf und Abs immer noch in etwa auf dem gleichen Niveau wie zum Jahresauftakt. Doch im heutigen Handel steigt die Aktie deutlich – und das aus einem … mehr