JUVENTUS FOOTBALL
- Jochen Kauper - Redakteur

Juventus Turin auf Wolke 7 – Aktie geht nach Gala-Auftritt gegen Atlético Madrid durch die Decke

Juventus Turin wirft Atlético Madrid nach einem Gala-Auftritt von Cristiano Ronaldo aus der Champions League. Die Hoffnung auf den Gewinn der Königsklasse nach 22 Jahren bleibt bestehen. Die Anleger katapultieren die Juve-Aktie um über 20 Prozent nach oben.

Lange Zeit fehlte Juve noch das gewisse Etwas, ein Hingucker, ein Wow-Effekt um die mediale Aufmerksamkeit wieder auf die angestaubte italienische Serie A zu lenken.  Dann lockte Juve-Präsident Andrea Agnelli Christiano Ronaldo zu Juve. In Diensten von Real Madrid sammelte Ronaldo 16 Titel in neun Jahren.

Umsatz Juventus Turin in Millionen Euro


Bei Juve hoffen nun alle, dass man wieder Großes erreichen kann. Nicht den Gewinn des Meistertitels, nein, das gehört zum Standard. Schließlich hat Juve acht Meisterschaften in Folge erreicht. Sie alle wollen nur eines: die Champions League gewinnen. Zuletzt schaffte die „Alte Dame“, wie Juve auch gerne genannt wird, dieses Kunststück vor 22 Jahren.

41 Millionen Euro mehr
Würde Juve mit Christiano Ronaldo 2018/19 die Champions League gewinnen, so hätte das folgende finanzielle Auswirkungen: das Viertelfinale würde 10,5 Millionen Euro einspielen. Für das Halbfinale gäbe es 12,0 Millionen Euro mehr, das Finale bringt 15,0 plus 4,0 Millionen Euro für den Sieger.
Unter dem Strich 41,5 Millionen Euro könnte Juventus Turin also im Vergleich zur letzten Saison oben drauf packen. Sollte das Best Case-Szenario eintreten, hätte Ronaldo am Ende der erste Saison schon 10,4 Prozent seiner Ablösesumme eingespielt.

Alternative zur Juve-Aktie
Die Aktie jedenfalls feiert den 3 zu 0 Coup gegen Atlético Madrid. Über 20 Prozent wird das Papier in die Höhe katapultiert. Anleger kaufen nicht in die steigenden Kurse hinaus. Eine spannendere Alternative ist das Papier von Ajax Amsterdam.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: