JinkoSolar Holding
- Alfred Maydorn - Redakteur

JinkoSolar, Trina Solar, JA Solar: Gute Nachrichten - Fortsetzung der Kursrallye

Die Solaraktien könnten ihre Rallye vom Wochenauftakt fortsetzen. Die Aktien hatten am Montag infolge der neuen Solarinitiative von US-Präsident Obama kräftig zugelegt. Jetzt kommen gute Nachrichten aus der Branche selbst: Der chinesische Solarkonzern China Sunergy hat seine Prognose angehoben.

Zwar ist China Sunergy der kleinste der börsennotierten chinesischen Solarkonzerne, aber dennoch könnte die angehobene Absatzprognose für das erste Quartal dem gesamten Sektor weiter Auftrieb geben. China Sunergy gab am Dienstag bekannt, dass man im ersten Quartal Solarmodule mit einer Leistung von über 140 MW ausliefern will, ursprünglich hatte der Konzern 130 bis 140 MW angepeilt.

Top-Favorit JinkoSolar

Die Aktie von China Sunergy legt vorbörslich in New York um knapp vier Prozent zu und zieht auch die Kurse von JinkoSolar, JA Solar und Trina Solar leicht mit nach oben. JinkoSolar hatte erst vor wenigen Tagen seine Q1-Prognose bestätigt. Die Aktie ist die Top-Empfehlung des AKTIONÄR und verfügt über ein Kurspotenzial von 180 Prozent.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: