TUI
- Maximilian Völkl

Hochstufung: Neuer Schwung für TUI-Aktie?

Die Ratinggesellschaft Moody’s hat die Kreditwürdigkeit der TUI AG hochgestuft. Am Donnerstagmorgen kann die Aktie des Touristikkonzerns zunächst nicht zulegen. Vor allem die Tochtergesellschaft TUI Travel macht dem Unternehmen jedoch Freude.

TUI Travel ist laut Moody’s die Stütze des stabilen Gewinnprofils der TUI AG. Der Konzern bleibe eine der führenden Gesellschaften im Kerngeschäft Tourismus. Da außerdem die Liquidität zufriedenstellend sei, wurde das Unternehmensrating von B2 auf B3 erhöht. Gleichzeitig wurde auch die Bonität von stabil auf positiv geändert.

Starke Aussichten

DER AKTIONÄR ist für TUI weiterhin positiv gestimmt. Die Aktie dürfte 2014 einer der Top-Performer im MDAX sein. Vor allem ein Verkauf des restlichen Anteils an Hapag-Lloyd könnte den Kurs weiter beflügeln. Ein Stopp bei 9,50 sichert die Position ab.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Marion Schlegel | 0 Kommentare

TUI mit überzeugendem Ergebnis: Aktie enorm stark

Nur kurzzeitig haben die Aktien von TUI am Dienstag mit einem positiven Vorzeichen auf die Vorlage der Geschäftszahlen reagiert. Nach einer freundlichen Eröffnung rutschten die Papiere des weltgrößten Reisekonzerns im schwächeren Marktumfeld allerdings zuletzt um gut ein Prozent ins Minus auf 15,24 … mehr