- Alfred Maydorn - Redakteur

Heißer als Zalando: E-Commerce-IPO für 0,45 Euro vor Vervielfachung

Am Mittwoch geht Zalando an die Börse. Ersten Indikationen zufolge wird die Aktie mit einem Plus von rund 50 Prozent in den Handel starten und mit über acht Milliarden Euro bewertet sein. Im Vergleich dazu ist ein anderer Börsenneuling geradezu ein Schnäppchen. Das bisher nur Profis bekannte Unternehmen verfügt über eine geradezu revolutionäre Technologie und die Aktie notiert bei gerade einmal 0,45 Euro. 

Schon zum Ausgabepreis von 18,00 bis 22,50 Euro ist die Aktie des deutschen E-Commerce-Händlers Zalando recht ambitioniert bewertet. Im vorbörslichen Handel notiert sie bereits bei 33 Euro – das Kurspotenzial dürfte angesichts dieses Kursniveaus für Neueinsteiger sehr begrenzt sein. 

Von 0,45 Euro zum Milliardenkonzern

Ganz anders sieht es bei einem vergleichsweise winzigen eCommerce-Player, der seinen Börsengang gerade hinter sich hat. Der Börsenwert liegt bei weit unter 100 Millionen Euro, die Aktie ist für 0,45 Euro zu haben und damit in etwa zum Ausgabepreis. Entsprechend groß ist das Potenzial. Das Unternehmen hat das Potenzial, zum Milliardenkonzern heranzureifen, die Aktie kann sich vervielfachen.

Revolutionäre Technologie

Mit der revolutionären Technologie des Unternehmens können E-Commerce-Anbieter wie Zalando ihre Umsätze deutlich erhöhen, sie erleichtert vor allem das mobile Shopping per Smartphone. Mittlerweile wurden die ersten Kunden an Land gezogen, mit einigen großen Playern der Branche laufen fortgeschrittene Gespräche. 

Während Zalando die für Aktionäre interessanteste Phase des rasanten Wachstums bereits hinter sich hat, steht sie diesem Unternehmen erst noch bevor. Nur selten bietet sich die Möglichkeit, so früh in eine echte Wachstumsstory zu investieren. 

Neue maydornreport-Sonderstudie

Der maydornreport hat schon kurz nach dem Börsengang auf die revolutionäre Technologie und das gewaltige Potenzial hingewiesen und die Aktie in das maydornreport-Musterdepot aufgenommen. In der neu verfassten maydornreport-Studie „Revolution im E-Commerce – Aktie vor Vervielfachung“ werden Unternehmen und Aktie ausführlich vorgestellt. Vorab nur soviel: Das Kurspotenzial beläuft sich auf über 400 Prozent. 

Wenn Sie jetzt das vierwöchige Probe-Abo des maydornreport für nur 19,99 Euro bestellen, erhalten Sie die neue Studie „Revolution im E-Commerce – Aktie vor Vervielfachung“ umgehend per E-Mail zugestellt. Im maydornreport wird die Aktie – wie alle anderen Depotwerte auch – fortlaufend weiterverfolgt und die Leser erhalten alle wichtigen Informationen automatisch per E-Mail-Update. 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV