Facebook
- Florian Söllner - Leitender Redakteur

Facebook-Milliardär Thiel mit Kiffer-Investment – Ebay, Google und GW im Check

Der deutschstämmige Paypal- und Facebook-Investor Peter Thiel kauft sich mit mehreren Millionen Dollar in die Privateer Holding ein. Diese besitzt das Recht, den Namen der Kiffer-Kult-Figur Bob Marley zu verwenden. Auch Leafly, ein Internetportal zum Meinungsaustausch über Cannabis-Produkte, gehört zur Gruppe. Doch Thiel sieht offenbar auch die ein oder andere negative Nebenwirkung von THC. Dem US-Sender CNBC sagte er vor einigen Wochen: „Twitter hat viel Potenzial. Aber es ist eine fürchterlich falsch geführte Firma. Vielleicht wird da zu viel Gras geraucht?“


Mehr zu Thiel und diversen Aktien im neuen DAF-Interview:

 


Thiel hatte seinen Einsatz bei Facebook ver-2000-facht. Im Gespräch mit dem AKTIONÄR sinnierte er 2012 in Berlin über sein Erfolgsgeheimnis und wie er und Zuckerberg im Juli 2006 eine Milliarden-Offerte von Yahoo ausgeschlagen hatten. (siehe auch: „The Social Network“ ist extrem fiktiv)

 

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema:

| Advertorial | 0 Kommentare

DER ANLEGER: Aktien auf Rekordfahrt – So handeln Sie jetzt richtig! + Bitcoin, Immobilienaktien, GAFAM, TSI

Der Deutsche Aktienindex DAX steht in diesen Tagen so hoch wie noch nie in seiner Geschichte. Die Rekordfahrt der Aktien geht auch im achten Jahr der Hausse weiter. Allein auf Jahressicht hat das deutsche Börsenbarometer 20 Prozent an Wert gewonnen. Aktien sind damit die Anlageklasse der Stunde. … mehr