MS Industrie
- DER AKTIONÄR

Egbert Prior: Das spricht für MS Industrie

Gegenüber dem Mehrjahreshoch im Juli 2015 (4,95 Euro) hat sich die Aktie auf aktuell 2,50 Euro halbiert. Bietet sich eine antizyklische Einstiegsgelegenheit?

Ich spreche mit Vorstand Andreas Aufschnaiter. Im vergangenen Jahr schickten zwei Gewinnwarnungen die Aktie auf Talfahrt. Hintergrund sind die heftigen Einbußen am nordamerikanischen Markt, hier brachen bei der US-Tochter in den ersten neun Monaten 25 Prozent der Umsätze weg.

MS Industrie beliefert insbesondere den Schlüsselkunden Daimler mit Ventiltrieben für Dieselmotoren, die in schweren Lkws zum Einsatz kommen. Nach dem Rekordjahr 2015 hatte sich die Nachfrage nach Trucks bis Sommer 2016 nahezu halbiert. Aufschnaiter spricht von einem „Schweinezyklus“.

Die Rückgänge waren in den USA so heftig, daß sie von der positiven Tendenz auf dem europäischen Markt nicht kompensiert werden konnten. Ursprünglich sah die Prognose für 2016 einen Umsatzanstieg um sechs Prozent auf 270 Millionen Euro vor, der Gewinn sollte ebenfalls leicht zulegen.

Tatsächlich dürften die Erlöse jedoch nur 240 Millionen erreichen und der operative Gewinn deutlich sinken. Kein Beinbruch. Die Nutzfahrzeugbranche ist eben zyklisch.

Zudem sieht Aufschnaiter Anzeichen, daß der Markt dreht. So ist die Zahl der verkauften Lkws in den USA im November wieder um etwa 50 Prozent angezogen. Freilich schlägt sich das nicht unmittelbar bei MS nieder. So rechnet Aufschnaiter für den laufenden Turnus mit einem „Seitwärtsschritt“, während 2018 und 2019 das Geschäft wieder brummen könnte.

Die Aktie hat einen Boden gefunden. Mit 75 Millionen Börsenwert befindet sich der Kurs im Keller. Weniger als ein Drittel vom Umsatz. Das KGV (2018) schätzungsweise 10. Fazit: MS kann in den nächsten Jahren neue Rekordmarken erreichen. Geduldige Anleger steigen ein.

Artikel kommentieren:

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein.
Sie besitzen noch kein Login? Dann registrieren Sie sich kostenfrei.

  • Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Videos zum Thema:

Der Aktionär TV

Mehr zum Thema: